• Aktuelles
  • Pressemitteilung der Feuerwehr Oestrich-Winkel: Verkehrsunfall am 28.04.2017

Pressemitteilung der Feuerwehr Oestrich-Winkel: Verkehrsunfall am 28.04.2017

Presseinformation der Feuerwehr Stadt Oestrich-Winkel vom 29.04.2017

B42 Höhe Oestrich - Schwerer Verkehrsunfall zwischen PKW und LKW
Am Freitagnachmittag, den 28.04.2017 kurz nach 16 Uhr wurden die Feuerwehren Oestrich, Hallgarten und Mittelheim zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person an der Abfahrt EBS in Oestrich auf der B42 alarmiert. Der Fahrer des PKW musste seitens der Feuerwehr aus seinem Auto mittels hydraulischem Schneidgerät befreit werden. Während des gut einstündigen Einsatzes der Feuerwehr war die B42 zwischen Abfahrt EBS und Oestricher Kran komplett gesperrt. Der Verkehr wurde durch Oestrich umgeleitet. Neben der Feuerwehr war der Rettungsdienst mit Notarzt und die Polizei vor Ort.
Fotos: Feuerwehr Oestrich-Winkel
Oestrich-Winkel, 29.04.2017
Ingo Platz
stellv. Stadtbrandinspektor und Pressesprecher der Feuerwehr Stadt Oestrich-Winkel
E-Mail: Ingo.Platz_at_oestrich-winkel.de