• Aktuelles
  • Stadt Oestrich-Winkel sucht ehrenamtliche Integrationshelferinnen und -helfer

Stadt Oestrich-Winkel sucht ehrenamtliche Integrationshelferinnen und -helfer

Die Stadt Oestrich-Winkel sucht Integrationshelferinnen und -helfer für bereits anerkannte Asylbewerber.

Die Aufgabe der Ehrenamtlichen ist, die Asylberechtigten bei ihrer Integration in die Gemeinschaft vor Ort zu unterstützen. Sie begleiten sie zum Beispiel bei Behördengängen, vermitteln ihnen Kontakte zu Vereinen oder helfen ihnen bei der Suche nach einem Arbeits- oder Ausbildungsplatz.

Für den Sprachkurs für Mütter, der immer montags von 10.00 bis 12.00 Uhr stattfindet, sucht die Stadt Oestrich-Winkel außerdem ehrenamtliche Betreuungspersonen, welche die Kinder in diesem Zeitraum betreuen.

Für eine regelmäßige Hausaufgaben-Betreuung für Kinder aus asylberechtigten Familien werden zusätzlich Schülerinnen / Schüler oder Studentinnen / Studenten gesucht, die bereit sind, diese Aufgabe ehrenamtlich zu übernehmen.

Interessierte melden sich beim Integrationsbeauftragten der Stadt Oestrich-Winkel, Bernd Nungesser, unter Telefon 06723-992-144 oder per E-Mail an bernd.nungesser_at_oestrich-winkel.de .