• Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

    Frauen, die von Gewalt betroffen sind, können sich unter der kostenlosen Tel.-Nr. 08000 116 016 an das Hilfetelefon Gewalt gegen... [mehr »]

  • Aktuelle Straßensperrungen

    Vollsperrungen: [mehr »]

  • Telefonverzeichnis

    Mit einem Klick zum Telefonverzeichnis der Stadtverwaltung Oestrich-Winkel

    mehr Infos »

  • Öffnungszeiten Bürgerbüro

    Mit einem Klick zu den Öffnungszeiten unseres Bürgerbüros.

    mehr Infos »

  • Digitaler Abfallkalender ...

    ... mit den für Ihren Straßenzug tagesgenauen Abfuhrterminen.

    mehr Infos »


Michael Heil Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Gäste,
als Bürgermeister von Oestrich-Winkel begrüße ich Sie herzlich und freue mich über Ihr Interesse an unserer Stadt. Sie finden auf diesen Seiten aktuelle Informationen über Oestrich-Winkel mit seinen vier Stadtteilen Hallgarten, Oestrich, Mittelheim und Winkel. Für Fragen und Anregungen haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerzentrums sowie der Tourist-Information Oestrich-Winkel und selbstverständlich auch ich stets ein offenes Ohr. Bitte schreiben Sie uns an .

Ihr Michael Heil - Bürgermeister



Aktuelle Informationen

  • 06.07.2015 Beförderungen beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Hallgarten

    Am 4. und 5. Juli 2015 fand der Tag der offenen Tür der Feuerwehr Hallgarten statt. Im Rahmen eines Konzertes der Stadtkapelle Oestrich-Winkel ehrte Bürgermeister Michael Heil am Sonntagnachmmittag drei Feuerwehrleute, die befördert wurden. mehr

  • 06.07.2015 Info-Abend im Bürgerzentrum: "Lohnt sich Stromerzeugung mit Photovoltaik noch?"

    Am Mittwoch, den 08. Juli 2015 hält Kai Janssen von der Firma Solartechnik Janssen um 19.00 Uhr im Bürgersaal des Bürgerzentrums Oestrich-Winkel einen Vortrag zum Thema "Lohnt sich Stromerzeugung mit Photovoltaik noch?". mehr

  • 06.07.2015 ABSAGE der Fahrradtour zur Hallgartener Zange am 12. Juli 2015!

    Im Rahmen der Aktion Stadtradeln, an der sich Oestrich-Winkel vom 03. bis 23. Juli 2015 beteiligt, hatte die Stadt zu einem Fahrrad-Ausflug auf die Hallgartener Zange eingeladen, der aber aufgrund der voraussichtlich anhaltend hohen Temperaturen abgesagt werden musste. Ein Alternativ-Termin wir rechtzeitig bekannt gegeben. mehr

  • 06.07.2015 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht für die Ausstellung "Leonardo da Vincis Maschinen"

    Für die Sonderausstellung "Leonardo da Vincis Maschinen", die vom 12. September bis zum 22. November 2015 im Bürgersaal des Bürgerzentrums Oestrich-Winkel stattfindet, werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf 450-Euro-Basis gesucht (geringfügige Beschäftigung). mehr

  • 06.07.2015 Bürgermeister Heil eröffnet erste Dog Station auf dem Leinpfad

    Am Montag, den 06. Juli 2015 um 14.00 Uhr eröffnete Bürgermeister Michael Heil die erste Dog Station auf dem Leinpfad, direkt am Oestricher Weinverladekran. mehr

  • 03.07.2015 Oestrich-Winkel radelt für das Klima um die Wette - Startschuss für die Aktion "Stadtradeln" ist gefallen
    Startschuss Stadtradeln
    Startschuss Stadtradeln

    Der Startschuss für die Aktion "Stadtradeln" ist am Freitag, den 03. Juli 2015 gefallen. Pünktlich um 15.00 Uhr versammelten sich Mitarbeiter der Stadtverwaltung und Stadtverordnete, um Bürgermeister M. Heil und den 1. Stadtrat W. Fladung auf dem Drahtesel zum Oestricher Weinstand zu begleiten. mehr

    PDF Flyer Stadtradeln 2015

  • 02.07.2015 Bauarbeiten in der Adam-von-Itzstein-Straße abgeschlossen

    Die Bauarbeiten in der Adam-von-Itzstein-Straße im Ortsteil Hallgarten sind abgeschlossen, so dass die Straße ab Samstag, den am 04.07.2015 wieder frei befahrbar ist. Die Buslinie 181 fährt ab Samstag, den 04.07.2015 wieder durch die Adam-von-Itzstein-Straße. mehr

  • 01.07.2015 Demografie-Preis 2015 des Rheingau-Taunus-Kreises

    Zur Anerkennung und Würdigung von Aktivitäten, Initiativen und Projekten, die den demografischen Wandel aktiv mitgestalten, vergibt der Rheingau-Taunus-Kreis jährlich eine Auszeichnung. Der Demografie-Preis 2015 wird mit dem Motto "Tante Emma 2.0" ausgelobt. mehr

  • 30.06.2015 2005 bis 2015 - 10 Jahre Jugendfeuerwehr Oestrich

    Am Sonntag, den 19. Juli 2015 feiert die Freiwillige Feuerwehr Oestrich "10 Jahre Jugendfeuerwehr", in ihrem Gerätehaus, ab 10.30 Uhr. mehr

    PDF Plakat 10 Jahre Jugendfeuerwehr Oestrich

  • 30.06.2015 Oestricher Weinverladekran kann besichtigt werden

    Die Oestricher Kranentage 2015, April bis Oktober:
    Besichtigung und kostenlose Führungen an jedem ersten Wochenende im Monat von 13.00 bis 17.00 Uhr. mehr

  • 29.06.2015 Sperrung der Schulstraße ab dem 29.06.2015 bis Frühjahr 2016

    Aufgrund einer Baustelle erfolgt eine Sperrung der Schulstraße ab dem 29.06.2015 bis voraussichtlich Frühjahr 2016. mehr

  • 29.06.2015 Hier arbeiten junge Hobby-Imker mit Fachwissen!

    Von April bis Juni 2015 besuchten die Hort-Kinder der Kita Pflaumenköpfchen regelmäßig ein Mal pro Woche nachmittags den Hobby-Imker Stefan Kempenich in Geisenheim. mehr

  • 29.06.2015 Öffentliche Bürgerversammlung am 14.07.2015 um 19.00 Uhr

    Stadtverordnetenvorsteherin Gerda Müller lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Oestrich-Winkel zu einer öffentlichen Bürgerversammlung ein. mehr

    PDF Bekanntmachung Bürgerversammlung

  • 29.06.2015 Beachparty des DRK Ortsvereins Oestrich-Winkel am 25.07.2015

    Der DRK Ortsverein Oestrich-Winkel veranstaltet ab 18.00 Uhr seine jährliche Beachparty auf dem DRK-Gelände in Winkel, Kirchstraße 112. Der Eintritt ist frei. mehr

    PDF Flyer DRK Beachparty 2015

  • 29.06.2015 Sommer, Sonne, Jazzwoche in Oestrich-Winkel! Vom 17. bis zum 26. Juli 2015

    Der Sommer ist da und mit ihm kommt die Jazz-Musik nach Oestrich-Winkel: Die Jazzwoche startet am Freitag, den 17. Juli 2015 um 20.00 Uhr im Weingut Hupfeld in Mittelheim mit einem Konzert von Klaus Koop Swingtett Feat. Siggi Gerhard. mehr

  • 24.06.2015 Besuch in der Werkstatt für Behinderte

    Stadtverordnetenvorsteherin Gerda Müller, Bürgermeister Michael Heil sowie Mitglieder des Magistrats und der Stadtverordnetenversammlung besuchten am Dienstag, den 23. Juni 2015 die Werkstatt für Behinderte in Oestrich. mehr

  • 23.06.2015 Attraktive Ferienfreizeiten für Schüler 2015
    Ferienfreizeit der Stadt Oestrich-Winkel
    Ferienfreizeit der Stadt Oestrich-Winkel

    Die Stadtjugendpflege Oestrich-Winkel bietet im Jahr 2015 in Kooperation mit dem Verein Pädagogische Perspektiven umfangreiche Ferienbetreuung für Schüler an, sowohl in den Sommer- als auch in den Herbstferien. mehr

  • 22.06.2015 690.000 Euro für Sanierung des Brentanohauses im Jahr 2015

    Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat heute die ersten 290.000 Euro der Landesregierung für die Sanierung des Brentanohauses an die Trägergesellschaft, bestehend aus dem Freien Deutschen Hochstift und der Stadt Oestrich-Winkel, überreicht. Außerdem hat der Bund 200.000 Euro bewilligt und die Deutsche Stiftung Denkmalpflege 200.000 Euro,... mehr

  • 22.06.2015 Sonderausstellung: Leonardo da Vincis Maschinen

    vom 12. September bis 22. November 2015
    im Bürgersaal im Bürgerzentrum Oestrich-Winkel im Rheingau

    Bürgermeister Heil ist es bei der Suche nach kulturellen Events für Oestrich-Winkel gelungen, in Zusammenarbeit mit der Ausstellungsagentur der Galerie-F im Bürgersaal des Bürgerzentrums vom 12. September bis 22. November 2015 eine Ausstellung zu präsentieren, die bislang Besucherrekorde erzielte. mehr

    PDF Flyer Ausstellung Leonardo da Vinci

  • 22.06.2015 We proudly present: der zweite Rheingauer Song-Contest (RSC)

    Der zweite Rheingauer Songcontest (RSC) findet am Freitag, den 06. November 2015 in der Brentanoscheune in Winkel statt. Im Anschluss an die Präsentationen der Wettbewerbsteilnehmer sorgt die Band Gribaldies für gute Stimmung. Junge Musiker können sich ab sofort bewerben! mehr

  • 22.06.2015 Keine Langeweile in den Sommerferien: Die Stadtjugendpflege Oestrich-Winkel bietet Abenteuer in der Fränkischen Schweiz

    Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren, die in einer Gruppe Gleichaltriger fremde Landschaften erkunden, Outdoor-Abenteuer erleben und ihre Grenzen austesten wollen, bietet die Stadtjugendpflege Oestrich-Winkel für nur 270 Euro Teilnehmerbeitrag eine Woche Sommerferien-Spaß in der Fränkischen Schweiz an. mehr

    PDF Anmeldung Erlebniscamp Sommer 2015

  • 22.06.2015 In den Sommerferien noch Plätze frei bei den Rheintalnomaden!
    Rheintalnomaden 2014
    Rheintalnomaden 2014

    Es sind noch Plätze frei bei den "Rheintalnomaden" in Oestrich-Winkel! In der dritten Sommerferienwoche, vom 10. bis zum 14. August 2015, bietet die Jugendpflege Oestrich-Winkel gemeinsam mit dem Architekturbüro "4 Senkrecht" und der Kinder- und Jugendfarm Oestrich-Winkel zum dritten Mal das Zeltlager "Rheintalnomaden" an. mehr

  • 21.06.2015 Viele sportliche Erfolge beim Naspa Fußballcup 2015
    Bürgermeister Heil, Naspa-Direktorin Frau Pfaffhausen, Sportler
    Bürgermeister Heil, Naspa-Direktorin Frau Pfaffhausen, Sportler

    Am Samstag, den 20. Juni 2015 fand der Naspa Fußballcup auf der Sportanlage in Winkel statt. Viele Vereine nahmen an dem Wettbewerb teil, bei den C Junioren errang der FSV Winkel I den ersten Platz. mehr

  • 21.06.2015 Bürgermeister Heil begrüßt die neuen Winkeler Weinmajestäten

    Im Rahmen des Weinfestes des Vereins "Wir für Winkel" am 20. und 21. Juni 2015 wurden die neue Winkeler Weinkönigin Leonie Schönleber (3. v.l.) und die neue Winkeler Weinprinzessin Aurelia Hamm (4. v.l.) gekrönt. mehr

  • 17.06.2015 Aufruf der Stadtverwaltung zur Bekanntgabe von Kauf- oder Verkaufsabsichten von Grundstücken und Häusern

    Im Jahr 2012 wurde von Seiten der Stadtverwaltung Oestrich-Winkel ein Innenentwicklungskataster erstellt. Dies soll gemäß Beschluss der Stadtverordnetenversammlung fortgeschrieben werden. Dabei interessiert es die Stadtverwaltung auch, weitere Informationen über leerstehende Gebäude und ungenutzte Grundstücke zu erhalten. mehr

    PDF Antwortformular

  • 15.06.2015 Weitere Marktbeschicker gesucht für Oestricher Dippemarkt am 07. und 08. Mai 2016

    Oestrich-Winkel sucht Marktbeschicker für den Dippemarkt 2016 und möchte die Attraktivität des Marktes weiter steigern. Besonders Anbieter von Töpfen und Keramikwaren fehlen noch. Aber auch Stahlwaren, Arbeitsbekleidung,
    Schuhe, Damenbekleidung, Holzspielzeug, Backformen, Körbe u.v.m. sind willkommen! mehr

    PDF Anmeldeformular Dippemarkt 2016

  • 15.06.2015 Schüler der Internatsschule Schloss Hansenberg spenden für das Mehrgenerationenhaus Oestrich-Winkel

    Schüler der Internatsschule Schloss Hansenberg spendeten 300 Euro für die Sprach- und Integrationskurse, die das Mehrgenerationenhaus Oestrich-Winkel für Flüchtlinge anbietet. mehr

  • 10.06.2015 Ministerbesuch in Flüchtlingsunterkunft - Übergabe der Landeszuwendung an das MGH für das Haushaltsjahr 2015

    Der hessische Minister für Soziales und Integration, Stefan Grüttner, besuchte heute die Flüchtlingsunterkunft im ehemaligen Hotel Eger und bedankte sich bei Bürgermeister Heil, Christiane Kompch-Maneshkarimi, Leiterin des Mehrgenerationenhauses, Bernd Nungesser, Integrationsbeauftrager und den ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern für die hervorragende Integrationsarbeit in Oestrich-Winkel. mehr

  • 03.06.2015 Themen-Wochen auf der Kinder- und Jugendfarm am Elsterbach

    Bis zu den Sommerferien finden auf der Kinder- und Jugendfarm am Elsterbach ab jetzt Themen-Wochen statt. Zusätzlich zu den üblichen Angeboten und den Foto-Safaris freitags werden verschiedene Bastelaktionen angeboten. Die Teilnahme erfordert keinerlei Anmeldung und ist kostenfrei. mehr

    http://www.am-elsterbach.de

  • 03.06.2015 Multikulti-Helferschar in der Kita St. Rabanus Maurus in Winkel

    Wie in jedem Jahr war es auch diesmal wieder dringend nötig, das Außengelände der Kita St. Rabanus Maurus in Winkel mit frischem Mulch aufzufüllen. mehr

  • 02.06.2015 Bürgermeister Heil gratuliert den neuen Weinmajestäten von Oestrich
    Die Rheingauer Weinköniginnen bei den Flötenwandertagen
    Die Rheingauer Weinköniginnen bei den Flötenwandertagen

    Im Rahmen der Flötenwandertage am 30. und 31. Mai 2015 fand die Krönungszeremonie der neugewählten Oestricher Weinkönigin Sophie Egert und der neuen Oestricher Weinprinzessin Annika Uebe statt. Bürgermeister Michael Heil gratulierte im Namen der Stadt. mehr

  • 02.06.2015 Gegen eine Verödung des Ortskerns: Neu-Eröffnung des Wochenmarkts in Oestrich-Winkel
    Bürgermeister Heil mit den Markthändlern
    Bürgermeister Heil mit den Markthändlern

    Am Mittwoch, den 03. Juni 2015 um 11.00 Uhr eröffnete Bürgermeister Michael Heil auf dem historischen Marktplatz von Oestrich den Oestrich-Winkeler Wochenmarkt neu.

    Der Wochenmarkt ist auch weiterhin an jedem Mittwoch von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet. Der Hähnchen-Grill ist bis um 15.00 Uhr verkaufsoffen. mehr

  • 02.06.2015 Lateinamerikanische Schüler suchen Gastfamilien

    Die Schüler der Deutschen Schule Cali (Kolumbien) wollen gerne einmal deutsche Weihnachten erleben und den Verlauf von Jahreszeiten kennen lernen . Dazu sucht das Humboldteum deutsche Familien, die offen sind, einen lateinamerikanischen Jugendlichen (15 bis 17 Jahre alt) aus dem Land des ewigen Frühlings als "Kind auf Zeit" aufzunehmen. mehr

  • 01.06.2015 Warnung vor Hundeködern im Bereich Pfaffenberg/Tiefengasse

    Die Stadtverwaltung warnt alle Hundebesitzer vor möglicherweise vergifteten Hundeködern, die im Bereich Pfaffenberg/Tiefengasse gefunden wurden. mehr

  • 01.06.2015 Tourist-Info in Oestrich-Winkel ab sofort auch samstags geöffnet

    Ab dem 06. Juni 2015 ist die Tourist-Info in Oestrich-Winkel an Samstagen von 10.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Diese neue Regelung für die Sommer-Saison gilt bis zum 31. Oktober 2015. mehr

  • 01.06.2015 Sozialstation Oestrich-Winkel sucht examinierte Pflegekräfte

    Die Sozialstation der Stadt Oestrich-Winkel, als ambulante Pflegeeinrichtung des öffentlichen Dienstes, sucht zum nächstmöglichen Termin examinierte Pflegefachkräfte (Gesundheits- und Krankenpflegerin/Altenpfleger/in) in Vollzeitbeschäftigung (39 Stunden/Woche) oder in Teilzeitbeschäftigung (20 bis 25 Stunde/Woche) oder examinierte Pflegefachkräfte in geringfügigem Beschäftigungsverhältnis. mehr

  • 28.05.2015 Stadt Wiesbaden stellt allen Denkmaleigentümern eine wertvolle Hilfe zur Seite

    Neuer Leitfaden und Online-Sanierungsrechner bei energetischer Sanierung:

    Eigentürmer denkmalgeschützter Wohngebäude erhalten mit dem von der Stadt Wiesbaden herausgegebenen Leitfaden "Energetisches Sanieren denkmalgeschützter Gebäude in Wiesbaden" wertvolle Tipps die kostengünstige Sanierung ihrer Immobilie. mehr

    http://www.wiesbaden.de/leben-in-wiesbaden/umwelt/stadtklima/sanierungs-rechner.php

  • 28.05.2015 Brentanohaus: Verlängerung der offenen Führungen bis zum 10. Oktober 2015

    Bevor die Restaurierungsarbeiten am Brentanohaus beginnen, besteht die Möglichkeit, die historischen Räume unter fachkundiger Führung der ehemaligen Hausherrin Angela Baronin von Brentano zu besuchen. mehr

  • 27.05.2015 Die Deutsche Bahn informiert: Lärmbelästigung durch Bauarbeiten

    In den Kommunen Erbach, Hattenheim, Oestrich-Winkel und Geisenheim werden
    vom 1. Juni 2015 bis 14. August 2015 in der Zeit von 23.30 Uhr bis 04.30 Uhr
    Kabeltiefbauarbeiten durchgeführt. mehr

    PDF Anwohnerinformation der Deutschen Bahn

  • 26.05.2015 Bürgermeister Heil empfing Besucher aus der Ukraine
    Oestrich-Winkel: Besuch aus der Ukraine am 26.05.2015
    Oestrich-Winkel: Besuch aus der Ukraine am 26.05.2015

    Ukrainische Bürgermeister und Vertreter regionaler und nationaler Institutionen, darunter auch zwei Parlamentsabgeordnete der Ukraine, besuchten die Stadt Oestrich-Winkel am 26. Mai 2015, um sich über die interkommunale Zusammenarbeit im Rheingau zu informieren. mehr

  • 25.05.2015 Hansenberg-Abiturientinnen und -Abiturienten aktiv im Mehrgenerationenhaus Oestrich-Winkel
    Schülerinnen und Schüler der Internatsschule Hansenberg
    Schülerinnen und Schüler der Internatsschule Hansenberg

    Im Rahmen einer sozialen Projektwoche waren acht Abiturientinnen und Abiturienten der Internatsschule Hansenberg in Geisenheim aktiv eingebunden in zahlreiche Angebote des Mehrgenerationenhauses (MGH) Oestrich-Winkels. mehr

  • 19.05.2015 Aufruf des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration

    Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration ruft dazu auf, bis spätestens 31. Juli 2015 Vorschläge von Personen oder Gruppen zu machen, die aufgrund ihres besonderen Engagements durch die Landesauszeichnung "Soziales Bürgerengagement" geehrt werden sollten. Die Auszeichnung wird im Dezember 2015 erfolgen. mehr

  • 19.05.2015 Grünstreifen entlang der B 42 keine Parkflächen

    Die Ordnungspolizei der Stadt Oestrich-Winkel warnt ausdrücklich vor dem Parken auf den Grünstreifen seitlich der Bundesstraße 42 entlang des Rheinufers. Es haben sich bereits zahlreiche Beinahe-Unfälle ereignet. mehr

  • 19.05.2015 Die Gemeinde Walluf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für die Gemeindekasse

    Die Bereitschaft zur Leistung von Mehrarbeit wird vorausgesetzt.

    Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere... mehr

  • 18.05.2015 Das Ordnungsamt warnt Gewerbetreibende und Freiberufler vor Abo-Betrügern

    Gewerbetreibende und Freiberufler aufgepasst: Derzeit treibt das "Gewerberegistrat" bzw. "Freiberufregistrat" wieder sein Unwesen.

    Zusätzlich ist in letzter Zeit das Unternehmen DR Verwaltung AG, Potsdamer Platz 2 aus 53119 Bonn mit folgender Abo-Falle aufgefallen: mehr

  • 05.05.2015 Bundesweite Straßenverkehrszählung startet am 14.04.2015 - Hessen Mobil weist auf offizielles Zählpersonal im Straßenraum hin

    Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement: Im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) starten die Länder ab dem 14.04.2015 mit der bundesweiten Verkehrszählung auf Bundesfernstraßen. mehr

  • 04.05.2015 Tag der Vereine in Oestrich-Winkel am Samstag, den 9. Mai! Verleihung des Titels Fairtrade Town

    Am Samstag, den 09. Mai 2015 präsentierten sich die Vereine von Oestrich-Winkel beim Tag der Vereine im Bürgerzentrum. Zwischen 14.00 bis 19.00 Uhr gab es jede Menge Sport, Spiel und Spaß und ein Unterhaltungsprogramm, dass Einblick in die tägliche Arbeit der Vereine gewährte. Auch die Verleihung des Titels "Fairtrade Town" fand hier einen festlichen Rahmen. mehr

  • 02.05.2015 Bahnlärm: Befragung durch das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) - jetzt teilnehmen!

    Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) ist ab 01. Januar 2015 für die Erstellung eines bundesweiten Lärmaktionsplanes für die Haupteisenbahnstrecken des Bundes außerhalb von Ballungsräumen zuständig. Jetzt führt es eine Befragung durch, an der jeder teilnehmen kann. mehr

  • 28.04.2015 Ausstellung in der Brentanoscheune: "Geschichte und Geschichten zur Teilung und Wiedervereinigung zum Anfassen und Erleben"
    Von li nach re: G. Müller, M.Heil, K.-P. Willsch, I. Jung
    Von li nach re: G. Müller, M.Heil, K.-P. Willsch, I. Jung

    Am Mittwoch, den 29. April 2015 hat das Land Hessen vor der Brentanoscheue Oestrich-Winkel die Wander-Ausstellung "Geschichte und Geschichten zur Teilung und Wiedervereinigung zum Anfassen und Erleben" gezeigt. mehr

  • 28.04.2015 Ausstellung des Rheingauer Kunstvereins e.V.

    Am Mittwoch, den 29. April 2015, eröffnete Bürgermeister Michael Heil im Foyer des Bürgerzentrums von Oestrich-Winkel die Ausstellung "Frühlingsgefühle" des Rheingauer Kunstvereins e.V. Die Ausstellung ist vom 29. April 2015 bis zum 27. Juli 2015 im Bürgerzentrum von Oestrich-Winkel zu sehen. mehr

  • 23.04.2015 Bürgermeister Heil ehrt elf neue Betreuer der HUFAD Rheingau
    Neue ehrenamtliche Betreuer der HUFAD Rheingau
    Neue ehrenamtliche Betreuer der HUFAD Rheingau

    Am Mittwoch, den 22. April 2015 überreichte Bürgermeister Michael Heil im Bürgerzentrum von Oestrich-Winkel elf neuen ehrenamtlichen Betreuern der HUFAD Rheingau die Zertifikate über ihre Qualifikation. mehr

  • 23.04.2015 Bei der Aktion "Sauberhaftes Oestrich-Winkel" drei Kubikmeter Müll eingesammelt
    Die Sammler vor dem Bürgerzentrum in Oestrich
    Die Sammler vor dem Bürgerzentrum in Oestrich

    Innerhalb von nur drei Stunden sammelten am vergangenen Samstag Bürgerinnen und Bürger geminsam mit Flüchtlingen drei Kubikmeter Müll von den Straßen und Plätzen Oestrich-Winkels ein. mehr

  • 23.04.2015 Bürgermeister Michael Heil begrüßt Vorstoß des Landes Hessen für "Tempo 30 auf Hauptstraßen"

    Dass Hessen bei der Verkehrsministerkonferenz die Initiative von Schleswig-Holstein und Niedersachsen für die Einführung von Tempo 30 auf überörtlichen sowie innerörtlichen Verkehrsstraßen (Hauptstraßen) unterstützen wird, freut Bürgermeister Michael Heil sehr. mehr

  • 22.04.2015 Stadt Oestrich-Winkel weist auf Strafbarkeit von Ablagerung illegalen Mülls im öffentlichen Raum hin

    Die Stadtverwaltung von Oestrich-Winkel weist aus aktuellem Anlass darauf hin, dass die Ablagerung von illegalem Müll im öffentlichen Raum nach Paragraph 69 Absatz 1 Nr. 2 KrWG: (Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Bewirtschaftung von Abfällen) mit einem Bußgeld von bis zu einhunderttausend Euro bestraft werden kann. mehr

  • 01.04.2015 Naturschutzgebiete im Rhein dürfen ab dem 01. April 2015 wieder befahren und betreten werden

    Gute Nachricht für die Wassersportler: Rechtzeitig zum Beginn der Saison teilt die Wasserschutzpolizei mit, dass die Sperrungen im Bereich der Naturschutzgebiete im Rhein wieder gelockert werden. mehr

    PDF Flyer Wassersport in Naturschutzgebieten im Rheingau

  • 30.03.2015 Entwurf des Hochwasserrisikomanagementplans für den Rhein liegt den gesamten April über öffentlich aus - Bedenken können bis um 28.05.2015 erhoben werden

    Der Plan enthält die Hochwassergefahrenkarten mit der Angabe, wo das Hochwasser bei welchem Hochwasserereignis wie hoch stehen wird, die Hochwasserrisikokarten mit der Angabe, welche Rechtsgüter bei diesen Hochwasserereignissen betroffen sein werden,... mehr

  • 18.03.2015 Haushalt der Stadt auch weiter öffentlich einsehbar

    Nach der Genehmigung des Haushaltsplans für 2015 durch die Aufsichtsbehörde lag der Plan bis zum 17. März öffentlich zur Einsichtnahme aus, darüber hinaus ist er auch weiterhin auf der Internetseite der Stadt Oestrich-Winkel einsehbar. mehr

  • 13.03.2015 Regelmäßig kostenlose Sozial-Beratung im MGH

    Seit Montag, den 16. März 2015 bietet das Ehrenamtsbüro der Stadt Eltville an jedem dritten Montag im Monat von 10.00 bis 12.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus Oestrich-Winkel eine Sozial-Beratung für alle Einwohnerinnen und Einwohner an. mehr

  • 10.03.2015 Sonniger Saisonstart am Elsterbach
    Aktionstag-Gruppe 2015
    Aktionstag-Gruppe 2015

    Die Kinder- und Jugendfarm am Elsterbach in Winkel hat ihre Pforten für die kommende Sommersaison geöffnet. Wie gewohnt werden ab sofort wieder dienstags bis samstags junge Gäste empfangen. mehr

    http://www.am-elsterbach.de/

    PDF Terminübersicht Kinder- und Jugendfarm am Elsterbach 2015

  • 08.03.2015 Vereinsgründung "Freundeskreis Brentanohaus" stößt auf breite Unterstützung

    Am Abend des 05.03.2015 wurde im Keller des Restaurants "Altes Rathaus" in Oestrich-Winkel der Verein "Freundeskreis Brentanohaus" aus der Taufe gehoben. Unter Leitung des ehemaligen Präsidenten des Landesamts für Denkmalpflege Hessen, Prof. Dr. Gerd Weiß, wurde der Verein gegründet, die Satzung verabschiedet und der Vorstand gewählt. mehr

  • 03.03.2015 Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehren Oestrich-Winkel
    Ehrung Anerkennungsprämien
    Ehrung Anerkennungsprämien

    Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung am Donnerstag, den 26. Februar 2015 im Hotel Ruthmann in Mittelheim legten die Freiwilligen Feuerwehren von Oestrich-Winkel den Jahresbericht des Stadtbrandinspektors für das Jahr 2014 vor. mehr

    PDF Jahresbericht der Freiwiligen Feuerwehren Oestrich-Winkel 2014

  • 25.02.2015 Arbeitskreis "Energiewende in Oestrich-Winkel"

    Der Arbeitskreis "Energiewende in Oestrich-Winkel", welcher zukünftig als Plattform für Informationen zur Energiewende in Oestrich-Winkel dienen soll, tagte zum ersten Mal am Montag, den 23. Februar 2015 um 19.30 Uhr im Bürgerzentrum von Oestrich-Winkel. mehr

    http://www.rewobau.de

  • 24.02.2015 Spendenübergabe: 800 Euro zugunsten der Flüchtlingshilfe in Oestrich-Winkel
    Studenten der EBS, Arno Moser und Bürgermeister Michael Heil
    Studenten der EBS, Arno Moser und Bürgermeister Michael Heil

    Arno Moser, Gastwirt im Batolome und die Studenten der EBS Universität für Wirtschaft und Recht spendeten heute 800 Euro an die kommunale Flüchtlingshilfe in Oestrich-Winkel. mehr

  • 24.02.2015 Bürgermeister Heil und Erster Stadtrat Fladung treffen ehrenamtliche Flüchtlingshelfer
    Die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer
    Die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer

    Am Montag, den 23. Februar 2015 um 17.30 haben sich Bürgermeister Michael Heil und der Erste Stadtrat Werner Fladung mit den ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern im Mehrgenerationenhaus zum Gespräch getroffen. mehr

  • 11.02.2015 Stadt Oestrich-Winkel unterstützt die Fährschifffahrt durch geänderte Verkehrsregelungen

    Die geschlossene Brücke in Schierstein sorgt seit einigen Tage für einen starken Zulauf zur Rheinfähre zwischen Oestrich-Winkel und Ingelheim. mehr

  • 26.01.2015 Neues Programm des Jugendbildungswerkes im Rheingau-Taunus-Kreis für 2015

    Das Heft bietet Reisen, Präventions- und Netzwerk-Angebote, Kunst- und Kulturveranstaltungen. Viel Spannendes ist darunter, zum Beispiel Fahrten zur gamescom nach Köln (Fachmesse für Computerspiele und Lernsoftware) und zum Planetarium nach Mannheim.
    Programm Berlin-Reise 2015
    www.oestrich-winkel.de/pdf/Berlinreise2015.pdf mehr

    http://www.rheingau-taunus.de

    PDF Anmeldeformular Berlin-Reise 2015

  • 22.01.2015 Zeit für bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge - auch Sie können helfen!

    Die Stadtverwaltung Oestrich-Winkel ist weiterhin auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern, die bei der sozialen Betreuung von Flüchtlingen mitwirken möchten. mehr

  • 22.01.2015 Stadt Oestrich-Winkel kann momentan keine weiteren Sachspenden für Flüchtlinge entgegennehmen

    "Wir freuen uns sehr, dass die Hilfsbereitschaft unserer Bürgerinnen und Bürger so groß ist, doch leider sind unsere Lagerkapazitäten erschöpft, so dass wir vorerst keine weiteren Spenden entgegen nehmen können", kommentiert der Erste Stadtrat Werner Fladung. mehr