• Telefonverzeichnis

    Mit einem Klick zum Telefonverzeichnis der Stadtverwaltung Oestrich-Winkel

    mehr Infos »

  • Öffnungszeiten Bürgerbüro

    Mit einem Klick zu den Öffnungszeiten unseres Bürgerbüros.

    mehr Infos »

  • Digitaler Abfallkalender ...

    ... mit den für Ihren Straßenzug tagesgenauen Abfuhrterminen.

    mehr Infos »


Michael Heil Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Gäste,
als Bürgermeister von Oestrich-Winkel begrüße ich Sie herzlich und freue mich über Ihr Interesse an unserer Stadt. Sie finden auf diesen Seiten aktuelle Informationen über Oestrich-Winkel mit seinen vier Stadtteilen Hallgarten, Oestrich, Mittelheim und Winkel. Für Fragen und Anregungen haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerzentrums sowie der Tourist-Information Oestrich-Winkel und selbstverständlich auch ich stets ein offenes Ohr. Bitte schreiben Sie uns an .

Ihr Michael Heil - Bürgermeister



Aktuelle Informationen

  • 28.01.2015 Spende aus Weihnachts-Tombola für HUFAD Rheingau
    Bürgermeister Michael Heil dankt Paul und Eduard Semmler
    Bürgermeister Michael Heil dankt Paul und Eduard Semmler

    Den Rein-Erlös von 1.009 Euro aus der Tombola, welche im Rahmen des Weihnachtsmarktes rund um die Brentanoscheune im Dezember 2014 stattfand, spendeten die Initiatoren Paul und Eduard Semmler aus Oestrich nun an die HUFAD Rheingau. mehr

  • 27.01.2015 Attraktive Ferienfreizeiten für Schüler
    Ferienfreizeit "Rheintalnomaden" 2014
    Ferienfreizeit "Rheintalnomaden" 2014

    Die Stadtjugendpflege Oestrich-Winkel bietet im Jahr 2015 in Kooperation mit dem Verein Pädagogische Perspektiven umfangreiche Ferienbetreuung für Schüler an. mehr

  • 27.01.2015 Eltern aufgepasst: Anmeldefrist für die Kindertagesstätten läuft

    Die Kindertagesstätten von Oestrich-Winkel bitten alle Eltern, die eine Betreuungsmöglichkeit ab Sommer 2015 benötigen, ihr Kind bis zum 28.02.2015 in einer der folgenden Einrichtungen anzumelden: mehr

  • 26.01.2015 Neues Programm des Jugendbildungswerkes im Rheingau-Taunus-Kreis für 2015 - attraktive Berlin-Reise!

    Das Heft bietet Reisen, Präventions- und Netzwerk-Angebote, Kunst- und Kulturveranstaltungen. Viel Spannendes ist darunter, zum Beispiel Fahrten zur gamescom nach Köln (Fachmesse für Computerspiele und Lernsoftware) und zum Planetarium nach Mannheim.
    Programm Berlin-Reise 2015
    www.oestrich-winkel.de/pdf/Berlinreise2015.pdf mehr

    http://www.rheingau-taunus.de

    PDF Anmeldeformular Berlin-Reise 2015

  • 22.01.2015 Stadt Oestrich-Winkel kann momentan keine weiteren Sachspenden für Flüchtlinge entgegennehmen

    "Wir freuen uns sehr, dass die Hilfsbereitschaft unserer Bürgerinnen und Bürger so groß ist, doch leider sind unsere Lagerkapazitäten erschöpft, so dass wir vorerst keine weiteren Spenden entgegen nehmen können", kommentiert der Erste Stadtrat Werner Fladung. mehr

  • 22.01.2015 Zeit für bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge - auch Sie können helfen!

    Die Stadtverwaltung Oestrich-Winkel ist weiterhin auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern, die bei der sozialen Betreuung von Flüchtlingen mitwirken möchten. mehr

  • 20.01.2015 Straßensperrungen in der Hallgartener Straße

    Die Hallgartener Straße wird ab dem 20. Januar 2015 bis zum 30. April 2015 ab der Kreuzung Hallgartener Straße/Eisenbahnstraße/Lenchenstraße voll gesperrt. mehr

  • 19.01.2015 Reden des Bürgermeisters und der Stadtverordnetenvorsteherin beim Neujahrsempfang

    Am Freitag, den 16. Januar 2015 fand im Bürgerzentrum von Oestrich-Winkel der alljährliche Neujahrsempfang statt. Hier können Sie das Grußwort von Bürgermeister Heil und die Ansprache von Stadtverordnetenvorsteherin Müller als PDF herunterladen.

    Neujahrsansprache der Stadtverordnetenvorsteherin Gerda Müller:
    www.oestrich-winkel.de/pdf/NeujahrsanspracheStadtverordnetenvorsteherin2015.pdf

    PDF Begrüßung Neujahrsempfang 2015 durch Bürgermeister Heil

  • 14.01.2015 Rauchmelder retten Leben - seit 31.12.2014 gilt auch in Hessen für Wohnungen diese Pflicht

    Sicherlich haben Sie schon oft über Rauchmelder etwas gelesen und gehört, bzw. dass diese auch in Hessen in Neubauten seit 2005 installiert werden müssen. Seit Jahresende 2014 ist die Übergangsfrist nun vorbei und es gilt auch in Hessen die Pflicht, dass in älteren Wohnungen und Häuser Rauchmelder installiert sein müssen. mehr

    https://innen.hessen.de/sicherheit/feuerwehr/rauchwarnmelder-retten-leben

  • 09.01.2015 Straßensperrung der Adam-von-Itzstein-Straße in Hallgarten

    In Hallgarten wird ab Montag, den 19. Januar 2015 die Adam-von-Itzstein-Straße bis Ende Juni zwischen Mainzer Straße und Eberbacher Straße für den kompletten Verkehr gesperrt. mehr

  • 09.01.2015 Ausstellung der Künstlerin Gudrun Gottstein im Bürgerzentrum
    Gemälde "Sadhu in Thamel"
    Gemälde "Sadhu in Thamel"

    Noch bis Ende Februar sind im Bürgerzentrum von Oestrich-Winkel die Malereien der Künsterlin Gudrun J. Gottstein aus Babenhausen zu sehen. Der Titel der Ausstellung, die sich mit dem Thema "Reisen" beschäftigt ist "Mehr als Meilen". mehr

  • 07.01.2015 Einwohner von Oestrich-Winkel erhielten verleumderisches Flugblatt , Stadt Oestrich-Winkel distanziert sich

    Am Samstag, den 03. Januar 2015 fanden Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Oestrich-Winkel, welche in der Nähe der zukünftigen Flüchtlingsunterkunft in der Hauptstraße 74 wohnen, ein unwahres und verleumderisches Flugblatt in ihren Briefkästen. mehr

  • 05.01.2015 Die Stadt Oestrich-Winkel sucht eine/n Ordnungspolizeibeamtin/Ordnungspolizeibeamten

    Bei der Stadt Oestrich-Winkel ist für das Ordnungsamt die Stelle einer/eines Ordnungspolizeibeamtin/Ordnungspolizeibeamten zu besetzen. mehr

  • 15.12.2014 Übergabefeier des Jugendfeuerwehrmobils der Stadt Oestrich-Winkel
    Das neue Jugendfeuerwehrmobil
    Das neue Jugendfeuerwehrmobil

    Dank des Sponsorings von vielfältiger Seite konnte die Jugendfeuerwehr von Oestrich-Winkel ein neues Jugendfeuerwehrmobil anschaffen, einen Ford Transit FT300L. mehr

  • 12.12.2014 Das Humboldteum sucht Familien, die eine/n Austausch-Schüler/in aus Kolumbien aufnehmen
    Kolumbianische Schüler suchen Gastfamilien
    Kolumbianische Schüler suchen Gastfamilien

    Im Zuge des Aktionsrahmens "Bildungsstandort Deutschland" der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung organisiert das Humboldteum - eine Hilfseinrichtung von und für Deutsche Auslandsschulen - einen Schüleraustausch für die Andenschule Bogotá (Kolumbien). mehr

    PDF Info "Kolumbianische Schüler suchen Gastfamilien"

  • 11.12.2014 Stadt Oestrich-Winkel plant, Asylbewerbern Arbeit nach dem Asylbewerberleistungsgesetz anzubieten

    Aufgrund vieler Anfragen aus der Bevölkerung, ob es den Flüchtlingen, die in der Gemeinde untergebracht werden, erlaubt sei, zu arbeiten, erläutert Bürgermeister Michael Heil, dass die Stadtverwaltung Oestrich-Winkel plant, den Asylbewerbern nach Paragraph fünf des Asylbewerberleistungsgesetzes Arbeit anzubieten. mehr

  • 07.12.2014 Bürgerentscheid Windkraft

    Nach Auszählung der Stimmen zum Bürgerentscheid liegt das vorläufige amtliche Endergebnis vor.
    Die Fragestellung "Sind Sie dafür, dass die Stadt Oestrich-Winkel keine städtischen Flächen zur Verfügung stellt, um Windkraftanlagen zu errichten oder zu betreiben" wurde von 2.606 Stimmberechtigten mit JA beantwortet, 1.749 Stimmberechtigte stimmten mit NEIN. mehr

  • 27.11.2014 Straßensperrungen und Umleitungen aufgrund der Glasfaserkabel-Verlegung in Oestrich-Winkel

    Folgende Straßen werden in Oestrich-Winkel in den kommenden Wochen aufgrund der Glasfaserkabel-Verlegung gesperrt: mehr

  • 25.11.2014 Bürgermeister Heil bedankt sich für die Spenden im Rahmen der Aktion "Teilen wie Sankt Martin"
    Mitwirkende der Aktion "Teilen wie Sankt Martin"
    Mitwirkende der Aktion "Teilen wie Sankt Martin"

    Bürgermeister Michael Heil bedankt sich bei allen Spendern und Mitwirkenden der Aktion "Teilen wie Sankt Martin", mit welcher im Rahmen der Sankt-Martins-Umzüge Spenden für die Flüchtlinge in Oestrich-Winkel gesammelt wurden. mehr

  • 24.11.2014 Zwei Kubikmeter Müll von den Straßen Oestrich-Winkels verschwunden!
    Die Teilnehmer der Aktion "Sauberhaftes Oestrich-Winkel"
    Die Teilnehmer der Aktion "Sauberhaftes Oestrich-Winkel"

    Innerhalb von nur drei Stunden sammelten am vergangenen Samstag Bürgerinnen und Bürger zusammen mit Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Winkel zwei Kubikmeter Müll von den Straßen und Plätzen Oestrich-Winkels ein. mehr

  • 19.11.2014 Veranstaltung "Herausforderungen des Mittelstandes - Fokus Unternehmensnachfolge" stieß auf reges Interesse

    Im Rahmen der Mittelstandsförderung fand am Dienstag, den 18. November 2014 im Bürgerzentrum von Oestrich-Winkel eine Veranstaltung zum Thema "Herausforderungen des Mittelstandes - Fokus Unternehmensnachfolge" statt. mehr

    PDF Vortrag von Dorothee Katzberg

  • 18.11.2014 Bürgermeister Heil eröffnet Ausstellung zum Thema "Energiesparen im Haushalt" im Bürgerzentrum
    Bürgermeister Heil u. Klaus Fey
    Bürgermeister Heil u. Klaus Fey

    Am Montag, den 17. November 2014 eröffnete Bürgermeister Michael Heil zusammen mit Klaus Fey, Pressekoordination Hessische Energiespar-Aktion, eine Ausstellung zum Thema "Stromsparen im Haushalt". mehr

  • 13.11.2014 Bürgermeister Michael Heil übergibt Urkunde an den Ortsvorsteher von Hallgarten
    Bürgermeister Heil u. R. Mayer, Ortsvorsteher Hallgarten
    Bürgermeister Heil u. R. Mayer, Ortsvorsteher Hallgarten

    Am Mittwoch, den 12. November 2014 überreichte Bürgermeister Michael Heil dem Ortsvorsteher von Hallgarten, Richard Mayer, die Teilnahme-Urkunde für den Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". mehr

    http://www.rp-kassel.hessen.de/Planung&Verkehr/LändlicherRaum/Dorfwettbewerb

  • 10.11.2014 Verlegung von Glasfaserinfrastruktur in Oestrich-Winkel

    Im Zuge der Verlegung von Glasfaserinfrastruktur für die Hochschule Geisenheim kommt es ab der KW 46 zu zeitweisen Verkehrsbehinderungen und -einschränkungen innerhalb von Oestrich-Winkel. mehr

  • 10.11.2014 Vorsicht vor Schreiben der Firma "Branchenbuch. AG Aktiengesellschaft" / der DBP Verlag AG Bonn

    Vorsicht vor Schreiben der Firma "Branchenbuch. AG Aktiengesellschaft" / der DBP Verlag AG Bonn: mehr

  • 07.11.2014 Hunde müssen auf dem Leinpfad an die Leine

    Die Ordnungsbehörde der Stadt Oestrich-Winkel weist aus gegebenem Anlass darauf hin, dass auf dem Leinpfad am Rheinufer Leinenpflicht für Hunde besteht. mehr

  • 03.11.2014 Die Stadt Oestrich-Winkel sucht eine Auszubildende/einen Auszubildenden für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten

    Die Bewerberinnen/Bewerber sollen über einen Realschulabschluss oder gleichwertigen Schulabschluss verfügen. Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    Einstellungszeitpunkt: 1. September 2015 mehr

  • 27.10.2014 Zwölf Jugendliche aus Oestrich-Winkel sind nun "anerkannte" Babysitter

    Stefanie Nikolai-Jagiela vom Familienbüro der Stadtverwaltung freute sich, als sie am 23.10.2014 zwölf Jugendlichen aus Oestrich-Winkel ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an einem Babysitter-Seminar überreichen konnte. mehr

  • 22.10.2014 Windkraftanlagen - Visualisierungen des Fraunhofer Instituts

    Der Entwurf des Regionalplans Südhessen weist auf dem Gebiet der Stadt Oestrich-Winkel 5 Vorrangflächen für Windenergienutzung mit einer Gesamtfläche von 1078 Hektar aus. Für 3 dieser Vorranggebiete hat die Stadtverordnetenversammlung eine Sichtbarkeitsanalyse beauftragt. mehr

    PDF Visualisierung Windpark

  • 20.10.2014 Sperrmüllabholung auch über Telefon und Fax bestellbar

    Bürgermeister Michael Heil macht darauf aufmerksam, dass die Abholung von Sperrmüll auch weiterhin sowohl per Telefon als auch per Fax bestellt werden kann. mehr

  • 17.10.2014 Sieger des Wettbewerbs "Schöneres Oestrich-Winkel" ist die Familie Christ
    Sieger des Wettbewerbs "Schöneres Oerstrich-Winkel"
    Sieger des Wettbewerbs "Schöneres Oerstrich-Winkel"

    Bürgermeister Michael Heil und Felix Lunkenbein vom Toom Baumarkt Eltville, freuten sich, der Gewinnerin des Wettbewerbs "Schöneres Oestrich-Winkel", Pia Christ, ihren Preis zu übergeben,... mehr

  • 17.10.2014 Reformschule Rheingau schenkt der Stadt Oestrich-Winkel Modell des Oestricher Krans
    Bürgermeister Michael Heil und Schulleiter Bernhard Rogowski
    Bürgermeister Michael Heil und Schulleiter Bernhard Rogowski

    Ein Modell des Oestricher Krans, des Wahrzeichens der Stadt Oestrich-Winkel, ziert seit dem 15. Oktober 2014 den Flur im zweiten Stock des Bürgerzentrums und kann dort besichtigt werden. mehr

  • 13.10.2014 Rheingau-Taunus-Kreis führt Handwerkerparkausweis ein

    Seit dem 15. September 2014 können auch die Handwerksbetriebe mit Sitz im Rheingau-Taunus-Kreis den Regionalen Handwerkerparkausweis nutzen. mehr

    http://www.ivm-rheinmain.de

    PDF Einführung des Handwerkerparkausweises im Rheingau-Taunus-Kreis

  • 19.09.2014 Ehrenamtliche Fachleute gesucht! Wer macht mit beim Repair-Café?

    Das Mehrgenerationenhaus Oestrich-Winkel plant, ein Repair-Café zu eröffnen und sucht ehrenamtliche Fachleute, die sich in einem bestimmten Bereich gut auskennen und bereit sind, den Besuchern des Repair-Cafés mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. mehr

  • 19.09.2014 Oestrich-Winkeler Unternehmen spenden für Verkehrserziehung in der Kita Purzelbaum

    Die Firma S & F Sport & Freizeit Artikel-Handel GmbH aus Ammerbuch in Baden-Württemberg hat die Aktion "Verkehrssicherer Heimweg" ins Leben gerufen. ... mehr

  • 12.09.2014 Führungszeugnisse ab sofort online bestellbar

    Seit dem 1. September 2014 besteht die Möglichkeit, Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister direkt beim Bundesamt für Justiz (BfJ) über das Online-Portal www.fuehrungszeugnis.bund.de zu beantragen. mehr

  • 11.09.2014 Warnung vor Betrüger "Expo Guide"

    In Hessen ist ein den Behörden seit langem bekannter Betrüger jüngst wieder unterwegs: "Expo-Guide"... mehr

    PDF Beispiel-Anschreiben der betrügerischen Firma Expo Guide

  • 09.09.2014 Öffentliches W-LAN in Oestrich-Winkel: Bürgermeister Heil ruft zum Mitmachen auf!

    Auch für kleinere Städte ist es wichtig, mit der Zeit zu gehen und daher strebt Bürgermeister Michael Heil an, die Anzahl der öffentlichen Hotspots in Oestrich-Winkel zu vergrößern und ruft die Gewerbetreibenden zum Mitmachen auf. ... mehr

  • 25.08.2014 Die Grünstreifen entlang der B 42 sind keine Parkflächen

    Die Ordnungspolizei der Stadt Oestrich-Winkel warnt ausdrücklich vor dem Parken auf den Grünstreifen seitlich der Bundesstraße 42 entlang des Rheinufers... mehr

  • 12.08.2014 Handwerker-Parkausweise für die Region Frankfurt RheinMain

    Der Rheingau-Taunus-Kreis hat mit anderen Städten der Region Frankfurt RheinMain eine Vereinbarung über die Erteilung von Ausnahmegenehmigungen zum Parken für Handwerksbetriebe gemäß § 46 Straßenverkehrsordnung (StVO) zur Ausstellung von Handwerker-Parkausweisen geschlossen. mehr

  • 25.07.2014 advena Hotel Jesuitengarten in Oestrich-Winkel hat Auszeichnung erhalten

    Das advena Hotel Jesuitengarten hat vor kurzem vom Internet-Portal "MeinTophotel.de" einen Preis als "ausgewähltes Tagungshotel zum Wohlfühlen" erhalten. mehr

    PDF Flyer advena Hotel Jesuitengarten

  • 22.07.2014 Stadt Oestrich-Winkel verkauft KEINE Hausnotruf-Dienstleistungen!

    Aus aktuellem Anlass weist die Stadt Oestrich-Winkel darauf hin,... mehr

  • 16.07.2014 Präventionsrat Unterer Rheingau mit neuem Logo und überarbeiteter Internetseite

    Der Präventionsrat Unterer Rheingau stellt sein neues Logo vor (siehe PDF). Zu den Aufgaben des Präventionsrates gehört... mehr

    PDF Neues Logo Präventionsrat unterer Rheingau

  • 11.07.2014 Vorsicht: Bauernfänger unterwegs!

    Die Stadt Oestrich-Winkel plant momentan KEINE neue Stadt-Broschüre. Sollten Sie einen Anruf erhalten,... mehr

  • 07.07.2014 Ab 2015 bietet die Stadt Oestrich-Winkel Trauungen an ausgewählten Samstags-Terminen an!

    Ja-Sagen auf Schloss Vollrads oder einem Rhein-Schiff? In Oestrich-Winkel werden Hochzeitsträume wahr. mehr

  • 26.06.2014 In der Kita Purzelbaum macht Bewegung Spaß!

    Die Kita Purzelbaum in Oestrich-Winkel hat die Auszeichnung "Bewegung macht Spaß" vom Sportkreis Rheingau-Taunus im Landessportbund Hessen e.V. erhalten. mehr

  • 23.06.2014 Mehr Sauberkeit in Oestrich-Winkel: Der Magistrat plant werbefinanzierte Hunde-Stationen

    Die Stadtverwaltung Oestrich-Winkel plant gemeinsam mit dem Institut für Stadtmarketing Lorenz GmbH die Aufstellung von 23 Hunde-Stationen in allen vier Stadtteilen. mehr

  • 23.05.2014 Grenzenloses W-LAN in Oestrich-Winkel

    Von einer Bank am Rheinufer aus im Internet surfen? Was wie Zukunftsmusik klingt, könnte in Oestrich-Winkel schon bald Alltag werden. mehr

  • 16.04.2014 Warnhinweis: Firma BBI-AS handelt NICHT im Auftrag der Stadt Oestrich-Winkel

    Die Firma BBI-AS ruft derzeit Gewerbetreibende aus der Region an, und versucht, angeblich im Auftrag der Stadt Oestrich-Winkel, Werbeanzeigen zu akquirieren. Die Stadt Oestrich-Winkel hat KEINEN Auftrag dazu an die Firma BBI-AS erteilt. mehr

  • 08.04.2014 Bahnhof Mittelheim: Bürgermeister Heil aktiv für Verbesserungen

    Bürgermeister Heil widmet sich wie angekündigt intensiv der Verbesserung des Mittelheimer Bahnhofes. Er steht mit dem Eigentümer und Investoren bezüglich zukünftiger Nutzungs- und Verwertungsmöglichkeiten in Kontakt. mehr