Oestrich-Winkel


  • Müll trennen leicht gemacht

    So sortieren Sie Ihren Müll richtig:

    mehr »  

  • Solarkataster Hessen

    Das Solar-Kataster Hessen wendet sich an alle Haus- und Grundstückseigentümer... mehr »

    mehr »  

  • Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

    Frauen, die von Gewalt betroffen sind, können sich unter der kostenlosen Tel.-Nr. 08000 116 016 an das Hilfetelefon Gewalt gegen... mehr »

  • Aktuelle Straßensperrungen

    Vollsperrungen: mehr »

  • Telefonverzeichnis

    Mit einem Klick zum Telefonverzeichnis der Stadtverwaltung Oestrich-Winkel

    mehr »  


Aktuelle Informationen

23.02.2017 Pfingstcamp für Jugendliche: "Back to Basics" in der Äppelbachhütte im Oestrich-Winkeler Wald

Am Pfingstwochenende vom 03. bis zum 05. Juni 2017 bietet die Jugendpflege Oestrich-Winkel Jugendlichen ab 14 Jahren erstmalig ein Walderfahrungs-Camp mit zwei Übernachtungen in der Äppelbachhütte an.


Mitten im Wald, ohne Handy-Empfang, Strom oder Wasser aus der Leitung wird über offenem Feuer gekocht, Musik "von Hand gemacht" und ausprobiert, ob Spaß haben auch im 21. Jahrhundert noch ohne den Einsatz von elektronischen Geräten möglich ist.

"Dem Alltag entfliehen, Entspannung finden, Naturerfahrungen machen, Yoga erleben, den Wald kennen lernen, alternative Ernährungsweisen ausprobieren - dazu ist keine weite Reise notwendig, das geht auch 15 Kilometer vor der eigenen Haustür", erklärt Jugendpflegerin Marlene Kremer und ruft als Motto für das Pfingst-Camp "Back to Basics" aus.

Die Teilnehmer zahlen 55 Euro Kostenbeitrag und bringen einen Schlafsack mit. Für alles andere sorgen die Betreuer der Jugendpflege Oestrich-Winkel.

Anmeldung:

Magistrat der Stadt Oestrich-Winkel
Marlene Kremer
Stadtjugendpflegerin
E-Mail: marlene.kremer@oestrich-winkel.de
Tel.: 06723 992 147
Mobile: 0160 94820159
Fax: 06723 992 159


« zurück zur Übersicht