Oestrich-Winkel


Leuchttürme unserer Stadt
  • Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

    Frauen, die von Gewalt betroffen sind, können sich unter der kostenlosen Tel.-Nr. 08000 116 016 an das Hilfetelefon Gewalt gegen... mehr »

  • Solarkataster Hessen

    Das Solar-Kataster Hessen wendet sich an alle Haus- und Grundstückseigentümer... mehr »

    mehr »  

  • Aktuelle Straßensperrungen

    Vollsperrungen: mehr »

  • Telefonverzeichnis

    Mit einem Klick zum Telefonverzeichnis der Stadtverwaltung Oestrich-Winkel

    mehr »  

  • Müll trennen leicht gemacht

    So sortieren Sie Ihren Müll richtig:

    mehr »  


Aktuelle Informationen

03.03.2017 Standesamt ab sofort für Kirchenaustritte zuständig

Der Hessische Landtag verabschiedete das Gesetz zur Änderung der Zuständigkeit für das Verfahren des Austritts aus Kirchen, Religions- oder Weltanschauungsgemeinschaften des öffentlichen Rechts am 24. Januar. Danach sind ab 1. März 2017 die Gemeinden für die Entgegennahme von Erklärungen über den Kirchenaustritt zuständig.


Für die Stadt Oestrich-Winkel ist das Standesamt die Stelle, die für das Austrittsverfahren zuständig ist. Die Erklärung über den Austritt muss persönlich gegenüber der Standesbeamtin / dem Standesbeamten erfolgen, sodass die Entgegennahme von Erklärungen durch andere Stellen im Haus nicht in Frage kommt. Für die Durchführung des Verfahrens erhebt die Stadt eine Verwaltungsgebühr von 30 Euro.


« zurück zur Übersicht