Flüchtlingshilfe sucht weitere Helfer

Zur Erweiterung des Helferkreises sucht die Stadt Oestrich-Winkel Ehrenamtliche, die Deutsch für Flüchtlinge unterrichten oder bei der gleichzeitig stattfindenden Kinderbetreuung mitarbeiten möchten.

Freitags von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr findet ein Mal in der Woche im Mehrgenerationenhaus Oestrich-Winkel Deutschunterricht für Flüchtlinge statt. In dieser Zeit werden rund sechs bis acht Kinder in einem gesonderten Raum betreut, damit ihre Mütter sich aufs Lernen konzentrieren können.

Interessierte melden sich beim Integrationsbeauftragten der Stadt Oestrich-Winkel, Bernd Nungesser, E-Mail bernd.nungesser_at_oestrich-winkel.de oder Telefon 06723-992144.