Jugendsammelwoche

Die Jugendsammelwoche ist seit über 60 Jahren ein Gemeinschaftsprojekt der sammelnden Gruppen mit den Jugendämtern und dem Hessischen Jugendring. Sie soll insbesondere der freien Jugendarbeit zugute kommen, das bedeutet den Jugendgruppen und -organisationen, die auf Freiwilligkeit beruhen.

30% der gesammelten Beträge erhält der Hessische Jugendring zur Förderung von verschiedenen Maßnahmen sowie zur Durchführung der Jugendsammelwoche. 70% dürfen von den sammelnden Gruppen einbehalten werden.

Die gesammelten Beiträge können anderen für folgende Zwecke genutzt werden:

  • für die Durchführung von Fahrten, Zelt- und Erholungs- und Freizeitlagern der öffentlichen und freien Jugendarbeit
  • für die Einrichtung und den Ausbau von Heimen der Jugendgruppen
  • zur Förderung von Maßnahmen der Jugendarbeit

2017 findet die Jugendsammelwoche vom 27. März bis 10.April statt.

Weitere Informationen finden Sie unter: