Seniorenclubs

In Oestrich-Winkel gibt es seit 1976 zwei Seniorenclubs

  • Den Seniorenclub „Gemütlichkeit der Spätlese“ für Senioren aus Hallgarten und Oestrich
  • Den Seniorenclub „Frohsinn“ für Senioren aus Mittelheim und Winkel

Die Clubs bilden einen sehr wichtigen Bestandteil des sozialen Miteinanders in Oestrich-Winkel und sorgen dafür, dass Oestrich-Winkel eine lebens- und liebenswerte Stadt ist, in der sich Senioren wohl fühlen und in der sie einen abwechslungsreichen und geselligen „Unruhe-Stand“ genießen können. Die Clubs sind für viele ältere Menschen eine wichtige Anlaufstelle, wenn es darum geht, Freizeit-Aktivitäten nicht alleine sondern zusammen mit anderen, Gleichgesinnten zu unternehmen. So wirken ihre Mitglieder aktiv möglicherweise drohender Einsamkeit im Alter entgegen. Zum Beispiel in den zu Recht gefürchteten Momenten im Leben, wenn die Kinder weg ziehen, der Partner gestorben ist oder der alte Freundeskreis von früher „übersichtlicher“ wird.

Seniorenclub Gemütlichkeit der Spätlese:

Der nächste Stammtisch des Seniorenclubs findet am Donnerstag, den 22.06.2017 ab 16.00 Uhr im Gutsausschank Hemes in Oestrich statt.

Der nächste Ausflug ist am Mittwoch, den 12. Juli 2017 und führt ins Kloster Maulbronn. Nach einem zünftigen Frühstück erwartet die Teilnehmer eine Klosterführung. Der Abschluss findet im urigen „Krabbe-Nescht“ statt.

Karten für die Fahrt können bei den Betreuerinnen Ilse Semmler in Hallgarten, Dr. Edda Madundo und Katharina Fülwel in Oestrich oder direkt bei der Vorsitzenden Heidrun Weber, Telefon 06723-5237, erworben werden.