Sozialstation Oestrich-Winkel

Seit nunmehr über 30 Jahren unterhält die Stadt Oestrich-Winkel einen ambulanten Pflegedienst, um den Bürgern der Stadt Oestrich-Winkel Hilfeleistungen im Krankheitsfall und bei Pflegebedürftigkeit anzubieten.

Seit 01.01.1997 wird die Sozialstation als Eigenbetrieb der Stadt Oestrich-Winkel -Soziale Dienste- geführt.

Seit 01.11.1996 besteht eine Kooperation zwischen der Stadt Oestrich-Winkel und dem Malteser Hilfsdienst, welche es ermöglicht, das komplette Pflegeangebot aus einer Hand anzubieten. Dies ist im gesamten Rheingau einzigartig.

Im einzelnen können somit folgende Leistungen angeboten werden:

Grundpflege

Hilfe bei Verrichtungen des täglichen Lebens: Waschen/Baden, Betten, Ernährung etc.

Pflegehilfsmittelvermietung

Toiletten-/Rollstühle

Behandlungspflege

In Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt

(Ärztliche Verordnung)

wie z.B. Verbände, Injektionen etc.

Pflegehilfsmittelverkauf

Im Rahmen der Pflegeleistung

wie z.B. Handschuhe, Pflegeschaum

Behindertenfahrdienst

Fahrten zum Hausarzt, Friseur, zur Kur, zu Freizeitveranstaltungen, zum Friedhof etc.

Rollstuhl-/ Kindergarten-/ Schulfahrten

Mobiler Mahlzeiten Dienst

Täglich eine warme Mahlzeit auch an Wochenenden und Feiertagen

Vollkost, Leichtkost oder Diabetikerkost

Haus-Notruf-Dienst

Sicherheit "Rund um die Uhr"

Haus-Notruf-Zentrale 24 Stunden besetzt

Notruf-Auslösung von jeder Stelle in der Wohnung

Hilfe innerhalb weniger Minuten

Bei uns sind Sie in guten Händen!!!

Unser Team besteht aus examinierten Pflegefachkräften (Krankenschwestern, Krankenpfleger, Altenpfleger/innen), examinierten Pflegekräften (Krankenpflegehelfer/innen u. Altenpflegehelfer/innen)und angelernte Pflegekräfte.

Sie benötigen weitere Informationen oder wünschen eine unverbindliche Beratung???

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.