Ortsbeirat Oestrich

Aktuelles aus dem Ortsbeirat Oestrich


Mitteilung aus dem Ortsbeirat Oestrich

Am 21.06.2017 tagte der Ortsbeirat Oestrich zum letzten Mal vor der Sommerpause.
Zu Beginn stellte Ortsvorsteherin Hammer noch einmal deutlich heraus, dass es im Ortsbeirat um
sachorientiertes, gemeinsames Arbeiten gehen muss, damit gute Ergebnisse für die Weiterentwicklung
bzw Verschönerung des Ortsteiles erreicht werden können.

In der Sitzung standen 3 Anträge auf der Tagesordnung, die alle nach eingehender Diskussion und
mit kleineren Änderungen jeweils einstimmig beschlossen wurden:
1) Im Rahmen der anstehenden Neugestaltung rund ums „scharfe Eck“ soll auch die Parksituation
dort überprüft und gegebenenfalls angepasst werden.
2) Der Ortsbeirat unterstützt das „Marktwochenende mit Flohmarkt“, welches am 26./27. August
auf dem Marktplatz Oestrich stattfindet.
3) Der Magistrat soll die Möglichkeit einer Erweiterung des Parkplatzes an der Europa-Allee Ecke
Rheinstrasse prüfen, wenn möglich unter Erhalt der bereits dort wachsenden Bäume und mit
einem passenden Platz für die Container .

Die Beleuchtung für den Fußweg entlang der Bahn zwischen Mühlstrasse und Römerstrasse ist
wieder ein wenig näher gerückt, da die Bahn signalisiert hat, dass, wenn in diesem Bereich Erdarbeiten
zum Schließen der Schallschutzwand durchgeführt werden, sie der Verlegung des notwendigen
Stromkabels positiv gegenüber steht. Diese Maßnahmen befinden sich derzeit in der Prüfphase.

Das komplette Protokoll der Sitzung ist auf der Homepage der Stadt abrufbar unter diesem Link .
Die nächste Sitzung findet am 30.08.2017 statt.