Freibad Hallgarten

Badespaß im Freibad Hallgarten seit dem 13. Mai bis Mitte September

Am Samstag, den 13. Mai 2017 eröffnete der Erste Stadtrat Werner Fladung das Freibad Hallgarten für die Sommersaison mit einem Sprung in das an diesem Tag 17 Grad „warme“ Wasser.

Kioskbetreiberin Petra Feldhoff bot den Gästen Speisen und Getränke an. Betriebsleiter Harald Koch präsentierte das Freibad in bestem Zustand.

Die Spielgeräte sind instand gesetzt, Bäume und Sträucher geschnitten, die Grünanlage gut gepflegt. Perspektivisch will die Stadt die Zusammenarbeit mit dem Rheingau-Bad verstärken, um die technische Betreuung der Anlage, aber auch die Badeaufsicht zukunftssicher zu organisieren.

Das Freibad Hallgarten bietet seinen Besuchern seit letztem Jahr auch kostenloses W-LAN, das in Zusammenarbeit mit den Freifunkern aus Eltville eingerichtet worden ist.

Die Eintrittspreise sind im Vergleich zum Vorjahr gleich geblieben und nach wie vor günstig. Deshalb, und wegen der kindgerechten Ausstattung, hat das Bad den Ruf eines Familienbades.

Das kleine aber feine Hallgartener Freibad bietet eine Wickelkabine, einen Kiosk, ein Kinderbecken, eine Wasserrutsche und eine große Wasserspielanlage mit Matschtischen und Wasserpumpe. Bei Eltern ist es beliebt, weil sie ihre Kinder in der übersichtlichen Anlage leicht im Auge behalten können.

Schwerbehinderte (min. 50 Prozent) sowie Inhaber einer Ehrenamtscard erhalten eine Ermäßigung von 50 Prozent auf den Eintrittspreis. Jahreskarten sind auch im Bürgerbüro der Stadt Oestrich-Winkel erhältlich.

Eröffnung Freibad Hallgarten 2017

Wer an einer Tätigkeit als Rettungsschwimmer interessiert ist und die entsprechende Qualifikation mitbringt, kann in der Saison als Badeaufsicht aushelfen. Ansprechpartner für diesen Nebenjob ist Betriebsleiter Harald Koch, E-Mail harald.koch_at_oestrich-winkel.de.

Eintrittspreise Freibad Hallgarten

(Stand: 13.05.2016)

Schüler, Jugendliche und Studierende
(Kinder bis zum 4. Geburtstag sind frei)
Einzelkarte 1,80 EUR
Einzelkarte nach 17 Uhr 1,00 EUR
Zehnerkarte 15,00 EUR
Jahreskarte 35,00 EUR
Jahreskarten ab dem 3. Kind der gleichen Familie sind frei
Erwachsene
Einzelkarte 3,50 EUR
Einzelkarte nach 17 Uhr 2,00 EUR
Zehnerkarte 30,00 EUR
Jahreskarte 70,00 EUR
Gruppen ab 10 Jugendliche:
Einzelkarte 1,20 EUR
Familienjahreskarten
2 Erwachsene und 1 Kind
115,00 EUR
1 Erwachsener und 1 Kind
75,00 EUR
1 Erwachsener und 2 Kinder
90,00 EUR
Schwerbehinderte über 50 %
Schwerbehinderte erhalten eine Ermäßigung von 50 % auf die regulären Preise. Beim Schwimmbadbesuch einer / eines Schwerbehinderten erhält dessen anerkannte Begleitperson freien Eintritt.
Inhaber einer Ehrenamtscard
Inhaber einer Ehrenamtscard erhalten für sich persönlich eine Ermäßigung von 50 % auf die regulären Preise.