• Aktuelles
  • 04.09.2018: Feuerwehr rettet Kleinkind aus verschlossenem Auto

04.09.2018: Feuerwehr rettet Kleinkind aus verschlossenem Auto

Presseinformation der Feuerwehr Stadt Oestrich-Winkel vom 04.09.2018

Kleinkind aus verschlossenen Auto auf Parkplatz befreit

Feuerwehr und Rettungsdienst befreiten zweijähriges Kleinkind aus einem PKW in Winkel. Am Dienstagvormittag um kurz nach 11 Uhr alarmierte die Leitstelle in Bad Schwalbach - nach einem Notruf von der Mutter - den Rettungsdienst und die Feuerwehren Winkel und Mittelheim zu einem im Auto eingeschlossenen Kleinkind am Rheinweg. Da das Kind bereits 20 Minuten im verschlossenen Auto saß und augenscheinlich schon ins Schwitzen kam wurde die Heckscheibe schnell abgeklebt und dann gewaltsam geöffnet. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst ist die Mutter dann selbst mit ihrem Kind zum Arzt gefahren.
Oestrich-Winkel 04.09.2018
Ingo Platz
stellv. Stadtbrandinspektor und Pressesprecher der Feuerwehr Stadt Oestrich-Winkel
E-Mail: Ingo.Platz@oestrich-winkel.de