• Aktuelles
  • 11 neue Luftreiniger für Oestrich-Winkels Kitas

11 neue Luftreiniger für Oestrich-Winkels Kitas

Mehr Sicherheit für Groß & Klein: Stadt Oestrich-Winkel stattet städtische Kitas mit elf neuen Luftreinigern aus

Oestrich-Winkel, den 02. März 2021 – Die Stadtverwaltung Oestrich-Winkel hat für die Kita „Im Pflaumenköpfchen“ fünf und für die Kita „Purzelbaum“ sechs neue Luftreinigungs-Geräte angeschafft, welche die aufgrund der Corona-Pandemie gefürchteten Aerosol-Partikel zu 99,995 Prozent aus der Raumluft heraus filtern.

Sie verbessern gezielt die Atemluft durch ein dreistufiges Filtersystem mit einem H14 HEPA-Filter sowie UV-C-Licht und sind mit einem Schalldämpfer ausgestattet, der sie geräuscharm macht. Sie sind für Räume bis zu 150 Quadratmetern und drei Meter Deckenhöhe geeignet, und eine optische Anzeige informiert das Kita-Personal, wann ein Filterwechsel notwendig ist. Die Kosten von rund 2.700 Euro pro Gerät wurden zu 70 Prozent über eine Förderung des Landes Hessen und des Bundes gedeckt.

„Die Luftreiniger stellen eine sinnvolle, ergänzende präventive Infektionsschutzmaßnahme in Innenräumen während der Corona Pandemie dar, ersetzen jedoch nicht das regelmäßige Lüften über die Fenster und schützen auch nicht vor einer Tröpfcheninfektion“, erklären Bürgermeister Tenge und der Erste Stadtrat Björn Sommer. Und fügen hinzu: „Wir tun, was wir können, um Kinder und Mitarbeiter/innen in unseren Kitas vor einer Infektion mit dem Coronavirus zu schützen, aber eine absolute Sicherheit gibt es leider auch bei Einsatz dieser neuen Geräte nicht.“

Dass das Coronavirus nicht nur durch Husten oder Niesen in unmittelbarer Nähe eines anderen Menschen übertragen werden kann, sondern auch ganz einfach über die Raumluft, genauer gesagt über kleinste in der Raumluft schwebende Partikel, genannt Aerosole, ist seit vergangenem Herbst allgemein bekannt. Dies stellt überall dort ein Problem dar, wo viele Menschen über einen längeren Zeitraum in Innenräumen zusammenkommen, also auch in Kindertagesstätten und Schulen. Die neuen Luftreiniger filtern die Atemluft und verhindern so die Ansammlung von Viren in der Raumluft.