14 Tage gratis ein E-Bike testen

Oestrich-Winkel nimmt teil an der Aktion „Radfahren neu entdecken“

Oestrich-Winkel, den 09. Dezember 2020 – Umsatteln und elektrischen Rückenwind genießen: In Oestrich- Winkel haben Bürgerinnen und Bürger vom 12. Januar 2021 bis zum 06. April 2021 die Möglichkeit, sich über einen Zeitraum von jeweils zwei Wochen gratis von den Vorteilen einer Pedelec- oder E-Bike-Nutzung zu überzeugen.

Im Rahmen der Aktion „Radfahren neu entdecken“ des Land Hessen und der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) stehen hessenweit knapp 200 elektroangetriebene Fahrräder zur Ausleihe zur Verfügung. „Unsere Teilnahme an ‚Radfahren neu entdecken‘ ist ein wichtiger Schritt zur nachhaltigen Stärkung des Radverkehrs“, betonen Bürgermeister Kay Tenge und der Fahrradbeauftragte Kurt Bussweiler. Und sie erläutern: „Elektrisch unterstützte Fahrräder sind aus einer zukunftsweisenden Mobilität nicht wegzudenken. Sie sind moderne Alltagsgefährten und für jeden Einsatz und für jede Altersgruppe gleichermaßen geeignet. Davon können sich unsere Bürgerinnen und Bürger jetzt persönlich überzeugen.“

Und so geht’s: Einfach online anmelden und zwei Wochen lang ein E-Bike gratis testen. Gleich, ob die Nutzer mit dem Pedelec bequem die Einkäufe erledigen oder auf dem E-Bike ganz locker ins Wochenende durchstarten, es entstehen ihnen dabei keine zusätzlichen Kosten. Für die Aktion „Radfahren neu entdecken“ in Oestrich-Winkel können sich Interessierte ganz einfach online auf www.radfahren-neu-entdecken.de/registrierung bewerben. Nach der Registrierung werden sie vom Veranstalter per E-Mail über das Ausleihdatum

informiert. Während des zweiwöchigen Ausleihzeitraums können die Testerinnen und Tester ausgiebig und je nach Lebenssituation und Mobilitätsbedürfnis das Radfahren mit elektrischer Unterstützung für sich entdecken.

Die Teilnahmebedingungen und alle Informationen zur Aktion „Radfahren neu entdecken“ gibt es im Internet unter www.radfahren-neu-entdecken.de.

In Oestrich-Winkel beginnt die Ausleihe am Dienstag, den 12. Januar 2021 um 11.30 Uhr vor dem Bürgerzentrum, Paul-Gerhardt-Weg 1. Jeweils zwei Wochen später erfolgt die Rückgabe und Weitergabe wieder um 11.30 Uhr am selben Ort. Fragen dazu beantwortet der Fahrradbeauftragte Kurt Bussweiler unter der E-Mail-Adresse fahrradbeauftragter@oestrich-winkel.de oder der Telefonnummer 06723 7515.