Aktuelle Straßensperrungen

Die Stadt Oestrich-Winkel informiert über bevorstehende Bauarbeiten und Straßensperrungen

Oestrich-Winkel, den 31.08.2021 - Die Stadt Oestrich-Winkel informiert über in der nächsten Zeit bevorstehende Bauarbeiten und Straßensperrungen: 

Rheingaustraße vom 01.09.2021 bis zum 04.09.2021 zwischen Rathausstraße und Weinheimer Straße voll gesperrt

Durch einen Blitzeinschlag kam es zu einem Schaden an der Gasleitung in der Rheingaustraße zwischen Rathausstraße und Weinheimer Straße. Der Schaden konnte bereits repariert werden, jedoch steht die Wiederherstellung der Fahrbahndecke noch aus. Dazu wird die Rheingaustraße zwischen Rathausstraße und Weinheimer Straße von Mittwoch, den 01.09.2021 bis Samstag, den 04.09.2021 voll gesperrt. Der Verkehr wird über Im Kreuzgarten - Rheinweg - Nikolauspfad umgeleitet. Für die Anwohner wird die Einbahnstraße in der Rheingaustraße zwischen Rieslingstraße und Weinheimer Straße aufgehoben, damit diese ihre Grundstücke anfahren können. Die Bushaltestelle "An der Basilika" in der Rheingaustraße entfällt für die Dauer der Bauarbeiten, die nächste Bushaltestelle ist "Altenwohnheim".

Terminänderung: Sperrung Ortsdurchfahrt Oestrich in Höhe Rheingaustraße, Scharfes Eck

Ab Montag, den 06.09.2021 wird die Ortsdurchfahrt Oestrich in der Rheingaustraße zwischen Kranenstraße und Friedensplatz („Scharfes Eck“) bis Ende Dezember 2021 gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Gartenstraße, die Rheinallee und von dort durch die Europaallee. Der Baustellenbereich wird nur für Fußgänger und Radfahrer passierbar bleiben. Da der Linienbus der Linie 171 mit Gelenkbussen nicht über die Rheingaustraße/Gartenstraße fahren kann, ist es erforderlich, dass die Busse zwischen dem Nikolauspfad in Mittelheim und der Gartenstraße in Oestrich über die Bundestraße 42 geleitet werden. Deshalb können die Haltestellen „Friedensplatz“ und „Altenwohnheim/Bahnhof“ während der Bauzeit nicht angefahren werden. Für die Haltestellen „Friedensplatz“ werden in der Rheinallee für beide Fahrtrichtungen Ersatzhaltestellen eingerichtet. Für die Haltestellen „Altenwohnheim/Bahnhof“ kann nur in Fahrtrichtung Wiesbaden eine Ersatzhaltestelle in Höhe des Hauses Rheingaustraße 111 eingerichtet werden. Für die Fahrtrichtung Rüdesheim befindet sich die nächste Haltestelle“ An der Basilika“ im Rheinweg. Im Bereich der Umleitungsstrecke wird ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Um ein Materiallager für die Baustelle einzurichten, wird der Parkplatz in Höhe der Bushaltestelle „Friedensplatz“ teilweise gesperrt.

Vorankündigung: Halbseitige Sperrung der Rebhangstraße

Mitte September 2021 werden in der Rebhangstraße zwischen Zanger Straße und Rebhang Straßenerneuerungsarbeiten ausgeführt. Die Maßnahme erfolgt in drei Bauabschnitten und mit Einrichtung einer Verkehrsampel. Um den Verkehr aufrecht zu erhalten, wird der Gehweg gesperrt und als Fahrbahn genutzt. Der Fußgänger- und Fahrradverkehr wird über Wald- und Wirtschaftswege umgeleitet. Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die wegweisende Beschilderung zu beachten.

Halbseitige Sperrung der Rieslingstraße im nördlichen Bereich

Seit Montag, den 30.08.2021 ist die Rieslingstraße ab Ägidiusstraße in Höhe des Neubaugebietes „Auf der Fuchshöhl“ halbseitig gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Ende des Jahres dauern. Da das Abbiegen von der / in die Greiffenclaustraße stark beeinträchtigt ist, müssen der Linienbus 181 und der Schulbus über Engerweg in die Urbanstraße und von dort in die Gänsbaumstraße umgeleitet werden. Damit es hier nicht zu Behinderungen kommt, werden an den Einmündungen Urbanstraße/Rieslingstraße und Rieslingstraße/Gartenfeldstraße Halteverbote eingerichtet. Die Haltestellen in der Ägidiusstraße entfallen. Ersatzhaltestellen werden in der Urbanstraße auf der Höhe von Haus Nummer neun und von Haus Nummer zehn eingerichtet. Die Stadtverwaltung Oestrich-Winkel weist darauf hin, dass Falschparker zur Sicherung des Linienbusverkehrs unverzüglich abgeschleppt werden.