Auf zum Stadtradeln 2022!

Vom 18. Juni bis zum 8. Juli 2022 findet das diesjährige Stadtradeln in Oestrich- Winkel statt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich aktiv an dieser Aktion zu beteiligen. 

Bürgermeister Kay Tenge, der Erste Stadtrat Björn Sommer und der Fahrradbeauftragte Kurt Bussweiler rufen zum Radeln auf: "Regen Sie auch Ihre Freundinnen und Freunde, Nachbarn, Kolleginnen und Kollegen dazu an, in diesen drei Wochen intensiv das Fahrrad zu nutzen, ob in Freizeit, Fahrt zur Arbeit oder bei Besorgungen im Ort oder der näheren Umgebung. Das ist gut für Ihre Gesundheit und auch gut für unsere Umwelt."

Unter https://www.stadtradeln.de/oestrich-winkel registrieren sich die Teilnehmer/innen zunächst unter dem Menüpunkt Mitmachen, es ist dabei möglich, die Zugangsdaten aus dem letzten Jahr wieder zu nutzen. Bei der Anmeldung ist auch anzugeben, ob man Mitglied der Stadtverordnetenversammlung in Oestrich- Winkel ist. Bitte nicht vergessen, die Anzeige der gefahrenen Kilometer zu aktivieren. 

Meldeplattform RADar!

Außerdem kann man während dieser drei Wochen die RADar! App nutzen. Die Meldeplattform RADar! ist ein onlinebasiertes Bürgerbeteiligungs- und Planungsinstrument des Klima-Bündnis. RADar! bietet Kommunalverwaltungen sowie Bürgerinnen und Bürgern optimale Möglichkeiten, gemeinsam den Fahrradverkehr in ihrer Kommune zu verbessern.

Fragen? Fragen Sie den Fahrradbeauftragten!

Für weitere Fragen steht der Fahrradbeauftragte Kurt Bussweiler unter fahrradbeauftragter@oestrich-winkel.de zur Verfügung.

Eröffnungsradeln 2022

Über das  Eröffnungsradeln am 18.6.22 werden Sie rechtzeitig über die Presse und hier über diese Homepage der Stadt Oestrich-Winkel informiert.

Foto: Klima-Bündnis