• Aktuelles
  • Ausstellung des Rheingauer Kunstvereins im Bürgerzentrum

Ausstellung des Rheingauer Kunstvereins im Bürgerzentrum

Ausstellung „Blickwinkel“ des Rheingauer Kunstvereins im Bürgerzentrum Oestrich-Winkel

Ej gugge mol – der Rheingauer Kunstverein stellt in diesem Jahr die Werke der bildenden Künstler und Künstlerinnen des Vereins im Bürgerzentrum in Oestrich-Winkel aus. Die Ausstellung zum Motto „Blickwinkel“ wird mit einer Vernissage am 30. August um 17.00 Uhr eröffnet. Die Werke werden bis zum 29.09.2019 zu sehen sein.

„Blickwinkel“ bezeichnet die Perspektive, unter der bestimmte Dinge betrachtet werden beziehungsweise die Richtung, die sich von einem bestimmten Standpunkt aus ergibt. Sehen ist also etwas Subjektives. Wir nehmen von unserer Umwelt nur das wahr, was unser Gehirn aus den Impulsen macht, die unsere Augen erreichen. Dabei denkt es nicht immer richtig, sonst gäbe es keine Verwechslungen oder optischen Täuschungen. Es trennt vermeintlich Unwichtiges von Wichtigem, aber auch das nicht immer zuverlässig. Etwas Unwichtiges wird uns bewusst, weil es eine Erinnerung weckt, wir übersehen etwas Wichtiges, wenn wir innerlich abgelenkt sind. Jeder hat einen eigenen Blick auf die Welt.

Die Künstler/innen haben darüber hinaus den Wunsch, eben diesen, ihren Blickwinkel festzuhalten und aus ihm eine Darstellung und auch eine Aussage zu formen, die sich dem Betrachter präsentiert.

Die Ausstellung „Blickwinkel“ ist so vielfältig wie die Künstler und Künstlerinnen, die die Bilder gemalt haben. Es gibt Gemälde und Skulpturen zu bestaunen. Der Betrachter soll sich einlassen auf die Welt und die Weltanschauungen, die ihm präsentiert werden. Sie sind dezent aber auch bunt, elegant aber auch wild. Gegensätze bestimmen die Ausstellung. Jeder Blickwinkel ist halt anders!

Die Ausstellung ist ab dem 31. August 2019 zu den regulären Öffnungszeiten des Bürgerzentrums Oestrich-Winkel geöffnet: montags bis donnerstags von 08.00 bis 18.00 Uhr, freitags von 08.00 bis 12.00 Uhr, samstags von 09.00 bis 12.00 Uhr. 

Oestrich-Winkel, den 20. August 2019  

Bildtitel: Blick vom Mond