• Aktuelles
  • Büchereien Oestrich-Winkels erhalten Mittel aus dem Kommunalen Finanzausgleich

Büchereien Oestrich-Winkels erhalten Mittel aus dem Kommunalen Finanzausgleich

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst hat der Stadtverwaltung Oestrich-Winkel mitgeteilt, dass die beiden öffentlichen Büchereien Oestrich-Winkels, die katholische öffentliche Bücherei Sankt Martin (KOEB) in Oestrich und die katholische öffentliche Bücherei Sankt Walburga in Winkel, insgesamt 7.333 Euro aus den Mitteln des Kommunalen Finanzausgleichs für das zweite Halbjahr 2019 erhalten werden. Das Geld ist zur Finanzierung von Medien zur Leseförderung in Zusammenarbeit mit den Kindertagesstätten und Grundschulen Oestrich-Winkels vorgesehen.

Die Stadtverwaltung Oestrich-Winkel unterstützt die beiden katholischen öffentlichen Büchereien seit mehreren Jahren im Rahmen einer Kooperation.