• Aktuelles
  • Bürgermeister-Spaziergang am 10.09.2021 durch Hallgarten

Bürgermeister-Spaziergang am 10.09.2021 durch Hallgarten

Oestrich-Winkel, den 10. September 2021 – Der dritte "Bürgermeister-Spaziergang" führte Bürgermeister Kay Tenge (parteilos) am Freitagnachmittag, den 10.09.2021 um 14.30 Uhr in die "Berg-Gemeinde" Hallgarten. Mehrere Bürgerinnen und Bürger konnte er bereits auf dem Dorfplatz vor dem "Heimatlädchen" begrüßen.

Wie schon bei seinem ersten und seinem zweiten Spaziergang durch Mittelheim und Winkel, war es sein Ziel, nach den Monaten der Kontaktbeschränkungen wieder verstärkt ins persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern Oestrich-Winkels zu kommen, sowohl positive als auch negative Kritik einzusammeln und „nach dem Rechten zu sehen“.  In den verschiedenen Gesprächen, die Bürgermeister Tenge an diesem Tag mit Einwohnerinnen und Einwohnern Hallgartens führte, ging es um Stellen, an denen das Ortsbild verschönert werden könnte, um Verkehrsprobleme und auch den Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger nach einer gastronomischen Einrichtung als Dorf-Mittelpunkt. Bürgermeister Tenge schaffte es dann auch noch rechtzeitig, seine "Dorfrunde" vor den gegen 17.00 Uhr einsetzenden starken Regengüssen zu beenden und sich trockenen Fußes auf den Heimweg zu machen.

Bürgermeister Tenge freute sich darüber, dass alle, mit denen er sprach, die Initiative "Heimatlädchen" sehr lobten und froh waren, wieder einen Nahversorger für Lebensmittel im Dorf zu haben.