• Aktuelles
  • Bürgermeister Tenge besuchte Unternehmen Kisico

Bürgermeister Tenge besuchte Unternehmen Kisico

Am Montag, den 20. September 2021 besuchte Bürgermeister Kay Tenge zusammen mit Wirtschaftsförderer Ruprecht Bankwitz die Firma Kisico Verpackungstechnik im Stadtteil Mittelheim. Es gab einen konstruktiven Austausch über die Entwicklung am Standort. Die Firma Kisico ist ein Traditionsunternehmen, dass seit 1947 in Mittelheim seinen Sitz hat und rund um den Globus tätig ist. Im Spritzgussverfahren können Verpackungen für die verschiedensten Kundenwünsche hergestellt werden.

Bürgermeister Kay Tenge zu seinem Besuch: „Wirtschaftsförderer Bankwitz und ich sind froh, einen so gut aufgestelltes Familienunternehmen hier am Standort zu haben. Besonders die neue Produktionshalle ist ein klares Bekenntnis zum Standort Oestrich-Winkel.“