• Aktuelles
  • Bürgermeister Tenge übergibt Corona-Lolly-Tests an Kita

Bürgermeister Tenge übergibt Corona-Lolly-Tests an Kita

Oestrich-Winkel, den 02. Juni 2021 – Am Montag, den 31. Mai 2021 überreichte Bürgermeister Kay Tenge (parteilos) „Corona-Lolly-Tests“ für alle Kinder der Kita Purzelbaum an Leiterin Antje Hentsch. Die Stadtverordnetenversammlung hatte in ihrem Beschluss vom 17. Mai 2021 den Magistrat damit beauftragt, Corona-Tests für alle Kinder der Oestrich-Winkeler Kindertagesstätten zur Verfügung zu stellen.

Die Kosten dafür übernehmen der Rheingau-Taunus-Kreis und das Land Hessen zu je 50 Prozent, bis zum 16.07.2021. Das Kita-Personal verteilt je zwei Tests pro Kind und Woche an die Familien. Die Eltern führen die „Lolly-Tests“ mit ihren Kindern zuhause durch. Bürgermeister Kay Tenge erläutert: „Das Angebot ist für die Familien kostenlos, die Teilnahme ist freiwillig. Die Durchführung der Tests erfolgt zuhause entsprechend den Empfehlungen des Gesundheitsamtes des Rheingau-Taunus-Kreises. Ich freue mich, dass die Corona-Lolly-Tests in allen Oestrich-Winkeler Kitas verteilt werden, auch in denjenigen, die sich in kirchlicher Trägerschaft befinden.“