• Aktuelles
  • Bürgermeister Tenge überprüfte Fahrradbeschilderung

Bürgermeister Tenge überprüfte Fahrradbeschilderung

Bürgermeister Tenge und Fahrradbeauftragter Bussweiler überprüften Beschilderung für Fahrradfahrer in Oestrich-Winkel

Oestrich-Winkel, den 28. Juli 2021 – Am Montag, den 26. Juli 2021 unternahmen Bürgermeister Kay Tenge und der Fahrradbeauftragte Kurt Bussweiler zusammen mit Ute Fleschner vom Ordnungsamt der Stadt Oestrich-Winkel eine Fahrradtour durchs Stadtgebiet, um die Beschilderung für Fahrradfahrer zu überprüfen und zu verbessern. Handlungsfelder ergaben sich besonders im Bereich der Ausschilderung von Brentanohaus, Fähre und Bahnhof. Auch das Gebiet um den Doosberg verlangt ein paar Ergänzungen in der Beschilderung. Bürgermeister Tenge dazu: „Es gibt in Sachen Fahrradwegebeschilderung einiges zu tun im Stadtgebiet von Oestrich-Winkel und wir packen es an!“.

Bürgermeister Kay Tenge (links) und Fahrradbeauftragter Kurt Bussweiler (rechts) waren gemeinsam mit den Fahrrädern unterwegs, um die Beschilderung für Fahrradfahrer in Oestrich-Winkel zu überprüfen.