• Aktuelles
  • Bürgermeister Tenge verabschiedete Amtsrätin Schmitz

Bürgermeister Tenge verabschiedete Amtsrätin Schmitz

Von links nach rechts: Für den Personalrat der Stadtverwaltung Oestrich-Winkel Stefanie Nikolai-Jagiela, Amtsrätin Marlene Schmitz, Bürgermeister Kay Tenge

Oestrich-Winkel, den 12. Juli 2021 – Am Donnerstag, den 30. Juni 2021 verabschiedeten Bürgermeister Kay Tenge und Stefanie Nikolai-Jagiela als Vorsitzende des Personalrats Amtsrätin Marlene Schmitz in den wohlverdienten Ruhestand.

Im Jahr 1977 startete Marlene Schmitz ihre Laufbahn als Inspektoranwärterin bei der Stadt Oestrich-Winkel. Nach bestandener Prüfung fing sie 1980 in der Liegenschaftsverwaltung an und wurde Mitte September desselben Jahres dem Bauamt zugewiesen. Dort kümmerte sie sich um Erschließungs- und Straßenbeiträge. Zum 1. Juli 1982 übernahm sie die Leitung der Personalstelle, 1983 folgte die Verbeamtung auf Lebenszeit. Am 17. April 1986 wurde ihr der Diplomgrad „Diplom-Verwaltungswirtin“ verliehen, kurz bevor sie 1987 und dann nochmal 1992 für ihre zwei Kinder Erziehungsurlaub nahm. Im Jahr 2007 kehrte sie wieder ins Liegenschaftsamt zurück und befasste sich mit Fragen des Straßenbeitragsrechts. Am 1. März 2020 wurde Marlene Schmitz zur Amtsrätin befördert.