• Aktuelles
  • Das Bürgerbüro Oestrich-Winkel kehrt schrittweise zu normalem Publikumsverkehr zurück

Das Bürgerbüro Oestrich-Winkel kehrt schrittweise zu normalem Publikumsverkehr zurück

Oestrich-Winkel, den 14. Mai 2020 – Das Bürgerbüro der Stadt Oestrich-Winkel ist seit Montag, den 04. Mai 2020 wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Bislang wurden die Besucher/innen gebeten, vorher telefonisch einen Termin zu vereinbaren. Ab Montag, den 18. Mai 2020 ist wieder ohne vorherige Terminvereinbarung zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag, den 18.05.2020                    von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Dienstag, den 19.05.2020                 von 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Mittwoch, den 20.05.2020                 von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Freitag, den 22.05.2020                    von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Am Samstag, den 23.05.2020 bleibt das Bürgerbüro geschlossen. Ab dem 25.05.2020 öffnet das Bürgerbüro wieder zu den regulären Zeiten, einschließlich der Samstage.

Weiterhin gültig sind die Schutzmaßnahmen, um gesundheitliche Risiken für Mitarbeiter/innen und Besucher/innen auszuschließen. Es gilt, die bekannten Hygiene- und Abstands-Regeln einzuhalten. Wer keine eigene Mund-Nasen-Schutzmaske mitbringt, erhält im Foyer des Bürgerzentrums eine Einmalmaske, die aufzusetzen Pflicht ist. Außerdem dürfen sich nicht mehr als zwei Kunden gleichzeitig im Bürgerbüro aufhalten. Wer andere Ämter des Bürgerzentrums aufsuchen möchte, bittet am Empfang im Foyer um telefonische Anmeldung und wird daraufhin abgeholt.

Bürgermeister Tenge (parteilos) dazu: „Gerade, weil die Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Corona Virus in den vergangenen acht Wochen erfolgreich waren, ist es vernünftig, diese nur schrittweise zurück zu nehmen, um das Ansteckungsrisiko weiter niedrig zu halten.“