• Aktuelles
  • Fördermittel für den Grillplatz Kerbesberg

Fördermittel für den Grillplatz Kerbesberg

Der Ortsvorsteher von Oestrich, Simon Weyhofen und Jan Baugut von der Stadtjugendpflege Oestrich-Winkel freuen sich über 2000 Euro Fördergelder zur Neugestaltung des Grillplatzes Kerbesberg. Die im Rahmen des Wettbewerbs „Zukunft Dorfmitte 2021 -unser Zuhause“ bereitgestellten Mittel werden eingesetzt, um in einem partizipativen und Generationen verbindenden Projekt mit der Unterstützung von Peter Nahrgang den Grillplatz wieder herzustellen und zu gestalten.

Bürgermeister Kay Tenge, Ortsvorsteher Simon Weyhofen und Stadtjugendpfleger Jan Baugut danken Landrat Kilian und der Kreisverwaltung des Rheingau-Taunus Kreises für die Unterstützung und Ermöglichung des Projektes sowie die gelungene Veranstaltung im Gemeindezentrum von Hohenstein-Breithardt.