• Aktuelles
  • Girls'- und Boys'-Day in der Stadtverwaltung Oestrich-Winkel

Girls'- und Boys'-Day in der Stadtverwaltung Oestrich-Winkel

Ab sofort bei der Stadtverwaltung Oestrich-Winkel bewerben!

Oestrich-Winkel, den 01. März 2024 – Die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Oestrich-Winkel laden zusammen mit der Jugend- und Ausbildungsvertreterin sowie ihren Kolleginnen und Kollegen der Fachabteilungen und Eigenbetriebe Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Rheingauer Schulen ein, sich für den Girls‘- und Boys‘-Day am 25. April 2024 zu bewerben.

Die Bewerbung erfolgt über die jeweilige Internet-Plattform

Verschiedene Berufsbilder stehen zur Auswahl: Mädchen können sich über die Internetseite www.girlsday.de bewerben, um im Baubetriebshof die Arbeit als Gärtnerin kennen zu lernen oder in der EDV-Abteilung den Beruf der Fachinformatikerin oder im Freibad den der Fachangestellten für Bäderbetriebe. Das Ordnungsamt bietet an, bei der Ordnungspolizei reinzuschnuppern und das Bauamt in den Abteilungen Klimaschutz, Tiefbau und Bauverwaltung. Jungen bietet die Stadt Oestrich-Winkel über die Internetseite www.boysday.de das Kennenlernen der Berufe Altenpfleger / Krankenpfleger in der Sozialstation oder der Tagespflege Oestrich-Winkel an, Erzieher in der Kita „Im Pflaumenköpfchen“ oder in der Kita „Kunterbunt“ und Verwaltungsfachangestellter im Bürgerbüro.

So wird der Girls‘- und Boys‘-Day in Oestrich-Winkel

Der Tag startet um 8 Uhr mit einer Begrüßung durch Bürgermeister Carsten Sinß und der Jugend- und Ausbildungsvertreterin Dilara Ergül sowie den Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten. Im Anschluss werden die Teilnehmer/innen in die jeweiligen Fachabteilungen begleitet, wo sie bis ca. 12.30 Uhr bleiben, jede Menge Neues kennen lernen und alle Fragen zu den einzelnen Berufsbildern beantwortet bekommen. Unter Anleitung dürfen sie unterstützende Tätigkeiten ausführen. Gegen 12.30 Uhr geht es zurück ins Bürgerzentrum, dort findet ein Abschluss-Umtrunk mit Imbiss statt, der die Gelegenheit bietet, Lob und Kritik zu äußern und die Teilnahme-Zertifikate in Empfang zu nehmen. Fragen zum Girls‘- und Boys‘-Day bei der Stadtverwaltung Oestrich-Winkel beantwortet die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Marion Bender unter der E-Mail-Adresse gleichstellungsbeauftragte@oestrich-winkel.de.