• Aktuelles
  • Höchste Waldbrandgefahr: Grillen und Rauchen in Wald und Flur verboten!

Höchste Waldbrandgefahr: Grillen und Rauchen in Wald und Flur verboten!

Auch weiterhin höchste Waldbrandgefahrenstufe: Die Grillplätze Pfingstbachwiesen und Kerbesberg sowie die Äppelbachhütte sind gesperrt!

Oestrich-Winkel, den 09.08.2022 - Aufgrund der anhaltenden Trockenheit und der damit einhergehenden hohen Brandgefahr ist das Entzünden und Betreiben von Grillfeuern und sonstigen offenen Feuern auf öffentlichen oder öffentlich zugänglichen Flächen nach wie vor behördlich untersagt. Das betrifft auch das Verbrennen pflanzlicher Abfälle.

Öffentliche oder öffentlich zugänglichen Flächen sind insbesondere Wald- und Feldflächen sowie Grünanlagen jeglicher Art. 

Das Verbot gilt auch für ausgewiesene Grillplätze, die durch die Stadt Oestrich-Winkel oder andere Institutionen auf öffentlichen oder öffentlich zugänglichen Flächen betrieben werden.

 Diese Verfügung gilt vorläufig bis zum 16. September 2022.

Das Rauchen im Wald und in der Flur ist generell verboten.