• Aktuelles
  • Hundekot-Tüten lösen sich nicht von selbst auf!

Hundekot-Tüten lösen sich nicht von selbst auf!

Die Stadtverwaltung Oestrich-Winkel weist Hundebesitzer darauf hin, dass sich die „Hunde-Tüten“ nicht von selbst auflösen. Die Beutel, welche Hundebesitzer an den im Ortsgebiet und der Gemarkung zur Verfügung stehenden „Dog Station“ zur Beseitigung der Hinterlassenschaften ihrer Lieblinge kostenlos ziehen können, sind aus ganz normalem Plastik und gehören daher unbedingt in einen Mülleimer.

Das Gerücht von der Zersetzbarkeit der Beutel, welches sich zur Zeit im Rheingau immer weiter verbreitet, ist falsch. Deshalb dürfen die Plastiktüten auf keinen Fall einfach auf der Straße, im Gebüsch oder im Feld liegen gelassen werden. Hundebesitzer sind verpflichtet, sie mitzunehmen und sie entweder in einen öffentlichen Abfallbehälter oder zuhause zu entsorgen.