• Aktuelles
  • Jeder kann sich beraten lassen: Sanierungskonzept Mittelheim

Jeder kann sich beraten lassen: Sanierungskonzept Mittelheim

Oestrich-Winkel, den 27. April 2021 – Um einen Beitrag zum Klimaschutz und zur Senkung der Energiekosten vor Ort zu leisten, hat die Stadt Oestrich-Winkel Mitte 2020 ein sogenanntes Sanierungsmanagement für Mittelheim beauftragt. Dazu gehört unter anderem, eine kostenlose Energie-Beratung für Haus- und Wohnungseigentümer/innen sowie für die ortsansässigen Unternehmen anzubieten. Ab Mittwoch, den 28. April 2021 startet das Beratungsangebot im Stadtteil Mittelheim.

Bürgermeister Kay Tenge ruft alle Mittelheimer/innen dazu auf, sich in Sachen Energieeffizienz kostenlos beraten zu lassen: „Ab sofort können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger für eine persönliche Erstberatung, Informationen zu Fördermitteln oder bei Fragen zum Projekt an das Sanierungsmanagement-Team der EnergyEffizienz GmbH wenden. Ich versichere: Es lohnt sich in jedem Fall! Jede/r Haus- oder Wohnungseigentümer/in kann in ihrem/seinem privaten Bereich dazu beitragen, dass unsere Stadt klimafreundlicher wird“. 

Die Beratung erfolgt nach vorheriger Anmeldung immer mittwochs im Rathaus Mittelheim, bei Bedarf auch in den eigenen vier Wänden, jeweils unter Einhaltung der aktuell gültigen Hygienevorschriften. Alternativ besteht auch die Möglichkeit einer Beratung per Telefon oder eines Videogesprächs.

Ansprechpartner/innen sind Peter Hensel und Maren Wenzel, telefonisch erreichbar unter der Nummer 06206 5803581 oder per E-Mail unter mittelheim-saniert@e-eff.de. Im Zentrum der Beratung stehen die Themen energetische Sanierung von Gebäuden, Heizungserneuerung, Photovoltaik und Elektromobilität. Aktuell gibt es zu den genannten Themen mehrere Förderprogramme des Bundes, die besonders interessant sind. Darunter fallen beispielsweise bis zu 50 Prozent Zuschuss für regenerative Heizungen auf, bis zu 25 Prozent Zuschuss für Einzelmaßnahmen im Bereich der Gebäudesanierung und 900 Euro Zuschuss für private Ladestationen. Informationsveranstaltungen zu den Themen Photovoltaik, Heizen mit erneuerbaren Energien oder Gebäudesanierung befinden sich in Planung. 

Sobald sich die Pandemielage entschärft, finden sie als Präsenzveranstaltungen statt. Bis dahin wird auf ein Online-Angebot zurückgegriffen. Die Termine werden zeitnah auf der Homepage der Stadt Oestrich-Winkel und in den lokalen Medien bekannt gegeben.