• Aktuelles
  • MGH Oestrich-Winkel erhält Auszeichnung

MGH Oestrich-Winkel erhält Auszeichnung

Mehrgenerationenhaus Oestrich-Winkel erhält Auszeichnung des Bundesfamilienministeriums als „Demografie-Gestalter“

Oestrich-Winkel, den 15. Juni 2020 – Das Mehrgenerationenhaus Oestrich-Winkel (MGH) erhielt für seine innovativen Smartphone-Kurse vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die Auszeichnung „Demografie-Gestalter 2020“ in Anerkennung seiner Arbeit für Jung und Alt. 

Dieses digitale Lernangebot des MGHs trägt den Namen „Dein Smartphone - Freund oder Feind?!“ und wird seit 2015 gemeinsam mit Studenten und Studentinnen der EBS Universität Oestrich-Winkel zwei bis dreimal jährlich als Wochenend-Workshop angeboten.

Rund 300 Teilnehmer/innen wurden so in den vergangenen fünf Jahren im MGH Oestrich-Winkel im sicheren Umgang mit dem Smartphone geschult.

Bürgermeister Tenge erläutert dazu: „Das Geheimnis des Erfolgs liegt hier vor allem in der Bedarfsorientiertheit. Es gibt zwar einen klaren Trainingsleitfaden, aber die Kursleiter/innen gehen sehr individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer/innen ein. Die Studentinnen und Studenten der EBS Universität Oestrich-Winkel erarbeiten eine Präsentation mit Erklärungen per Video, in welchen die Nutzungsoptionen eines Smartphones in den verschiedenen Anwendungsbereichen vorgestellt und erklärt werden. Jeder Erklärung folgt eine Praxis-Einheit unter Anleitung durch die Studentinnen und Studenten. In welch hohem Maße hier im MGH Oestrich-Winkel innovativ gearbeitet wird, zeigt die erfreuliche Nachfrage anderer Universitäten, die Interesse bekundet haben, diese Form der Smartphone-Workshops ebenfalls anzubieten.“

Siehe: www.ebs.edu/de/news/smartphone-workshop-fuer-silver-surfer .

Siehe auch Video von MGH-Smartphone-Teilnehmern:  https://enabledigital.jimdofree.com/