• Aktuelles
  • Müllsammelaktion in der Kita "Purzelbaum"

Müllsammelaktion in der Kita "Purzelbaum"

Oestrich-Winkel, den 07. Mai 2021 – Im Zuge der Aktion „Sauberhaftes Hessen“, machten sich Kinder und Erzieher der städtischen Kindertagesstätte „Purzelbaum“ am Dienstag, den 04. Mai 2021 auf den Weg, um in der Oestrich-Winkler Gemarkung Müll aufzusammeln. Mit Greifzangen und Mülltüten im Gepäck ging es morgens los durch die Weinberge und in das umliegende Wohngebiet.

Erfahrung zahlt sich aus: Die „Purzelbaum-Kinder“ sind mittlerweile schon richtige kleine Profis im Müll finden und einsammeln geworden. Seit rund einem Jahr sind alle Gruppen der Kita Purzelbaum mit Müllzangen ausgestattet, die regelmäßig zum Einsatz kommen. Vom Rheinufer bis hin zum Waldrand wird Müll eingesammelt, mit dem Ziel, Oestrich-Winkel und die Umgebung zu säubern und zu verschönern.

Bürgermeister Tenge lobte das Projekt: „Ich freue mich sehr, zu sehen, wie sich schon die Jüngsten unserer Stadt für den Umweltschutz engagieren. Keiner fühlt sich in einer Umgebung wohl, die zugemüllt ist. Dieser Lernprozess ist enorm wichtig und unsere Erzieher/innen leisten dabei viel für die Gesellschaft!“.

Seit einem Monat steht vor der Kita Purzelbaum eine Gitterbox, in der all der eingesammelte Müll gelagert wird, um nicht nur den Kindern, sondern auch allen erwachsenen Passanten zu verdeutlichen, wieviel davon in der unmittelbaren Umgebung gefunden wurde. Die Kinder der Kita „Purzelbaum“ gehen jedenfalls als gutes Vorbild voran und schaffen es so eventuell, auch den ein oder anderen Erwachsenen dazu zu ermutigen, ebenfalls mal etwas Müll einzusammeln.