• Aktuelles
  • Museum Brentanohaus darf wieder öffnen

Museum Brentanohaus darf wieder öffnen

Das Museum Brentanohaus darf ab diesen Montag, 08.03.2021 wieder öffnen. Zuletzt wurde der Betrieb aufgrund der Pandemie zum 02.11.2020 bis auf Weiteres eingestellt. 

Informationen zum Museumsbesuch während der Corona-Pandemie:

Aufgrund der aktuellen Situation können Führungen durch das Brentanohaus nur unter folgenden Bedingungen stattfinden:

• Die Führung kann mit maximal 5 Personen aus einem Hausstand, nach Voranmeldung, durchgeführt werden.

• Um für eine ausreichende Hygiene zu sorgen, finden Sie am Eingangsbereich des Museums Händedesinfektionsmittel vor.

• Bitte tragen Sie während des gesamten Museumsbesuchs medizinische Masken - also OP-Masken oder Masken mit den Standards KN95/N95 oder FFP2.

• Bitte halten Sie während des Museumsbesuchs/der Führung und beim Verlassen des Hauses den üblichen Mindestabstand zu anderen Personen von 1,5-2 Metern ein.

• Bitte beachten Sie die Aufstellhinweise und Wegeführung.

• Bitte tragen Sie sich mit Name, Anschrift und Telefonnummer in die Teilnehmerliste ein.

Die Richtlinien für den Museumsbesuch dienen sowohl Ihrem Schutz als auch dem unserer Führungspersonen.

Die Geschäftsführer der Brentano-Haus Winkel gemeinnützige GmbH freuen sich auf Ihren Besuch.

Anfragen für Führungen können über die Homepage des Brentanohauses an Baronin Angela von Brentano gerichtet werden: http://www.brentano-haus.de/