• Aktuelles
  • Nächtliches Feuer in einem Busch gerade noch rechtzeitig entdeckt

Nächtliches Feuer in einem Busch gerade noch rechtzeitig entdeckt

Eine knappe halbe Stunde nach Mitternacht bemerkten Anwohner gerade noch rechtzeitig, dass im Bereich der Fontanestraße neben der Fußgängertreppe zur Schillerstraße ein Feuer ausgebrochen war. Die alarmierte Feuerwehr Winkel leuchtete die Einsatzstelle aus und löschte das Feuer vollständig ab – ein Anwohner hatte bereits erfolgreich die zum Teil zwei Meter hohen Flammen mit Gießkannen eingedämmt. Insgesamt wurde eine Fläche von ca. 15 qm in Mitleidenschaft gezogen. Bei der aktuell herrschenden Trockenheit hätte sich das Feuer rasch ausbreiten können - zumal dort auch unmittelbar ein großer Kiefernbaum steht. Die Feuerwehr war mit über 17 Einsatzkräften vor Ort.

Foto: Feuerwehr Oestrich-Winkel

Oestrich-Winkel, 28.06.2019

Ingo Platz

stellv. Stadtbrandinspektor und Pressesprecher der Feuerwehr Stadt Oestrich-Winkel

E-Mail: Ingo.Platz@oestrich-winkel.de

www.oestrich-winkel.de