• Aktuelles
  • Oestricher Kran an jedem ersten Wochenende im Monat geöffnet

Oestricher Kran an jedem ersten Wochenende im Monat geöffnet

Oestrich-Winkel, den 27.04.2022 - Der Oestricher Kran am Rheinufer kann wieder an jedem ersten Wochenende im Monat im Rahmen einer kostenlosen Führung einer Rheingauer Gästeführerin besichtigt werden. Die Führungen finden fortlaufend samstags und sonntags von 13.00 bis 17.00 Uhr statt, eine Anmeldung ist nicht notwendig. 

Bitte beachten: Da der Innenraum des Krans nur sehr eingeschränkt Platz bietet, werden die Besucher zu ihrem eigenen Schutz sowie zum Schutz der Gästeführerin gebeten, dort einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Wiedereröffnung nach Corona-Pause

Pandemiebedingt war der historische Verladekran zwei Jahre lang für den Publikumsverkehr geschlossen. In dieser Zeit hat die Stadt Oestrich-Winkel die museale Ausstellung im Innenraum erneuert. Bürgermeister Kay Tenge und der Erste Stadtrat Björn Sommer hoffen auf viele kulturbegeisterte Gäste: "Die Stadt Oestrich-Winkel hat die Ausstellung im Oestricher Kran aufwändig modernisiert, damit die Besucher zeitgemäße Informationen über seine historische Bedeutung vorfinden."