• Aktuelles
  • Online-Beteiligung Machbarkeitsstudie Raddirektverbindung

Online-Beteiligung Machbarkeitsstudie Raddirektverbindung

Der Zweckverband Rheingau hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Wiesbaden eine Machbarkeitsstudie für eine Raddirektverbindung zwischen Rüdesheim und Wiesbaden in Auftrag gegeben. Die Studie wird durch zwei unabhängige Planungsbüros erstellt. Auf der nachstehend genannten Internetseite möchten wir Sie zum aktuellen Planungsstand der Machbarkeitsstudie informieren.

Machbarkeitsstudie Rüdesheim – Wiesbaden (radfahren-rheingau-wiesbaden.de)

Vorschläge erwünscht

Aktuell wird eine Online-Beteiligung durchgeführt. Auf der genannten Projekthomepage haben Sie die Möglichkeit Ihre Wunschstrecken einzutragen. Entlang des vorgezeichneten Korridors können Vorschläge für Wegeführungen sowie besonders wichtige Ziele in einer Karte vermerkt werden. 

Newsletter erhältlich

Neben der Möglichkeit Meldungen abzugeben, können Interessierte sich zudem zu einem Newsletter anmelden. In dem Newsletter werden wir regelmäßig informieren, wenn wir hier einen neuen Artikel zum Planungsstand veröffentlicht haben. 

Online-Beteiligung bis zum 19.02.2023 möglich

Generell haben Sie über die Projekthomepage fortlaufend die Möglichkeit, sich über den aktuellen Sachstand des Projektes zu informieren. Die Online-Beteiligung ist für insgesamt zehn Wochen, bis einschließlich den 19. Februar 2023, freigeschaltet. Der Abschluss des Projekts ist für Anfang 2024 geplant. 

Wir freuen uns über Ihr Feedback!