Ruhebank am Hochzeitswald

Ausruhen mit fantastischem Blick über das Rheintal: Der Hochzeitswald bekommt eine NASPA-Bank

Oestrich-Winkel, den 14. April 2021 – Am Mittwoch, den 14. April 2021 stellten Mitarbeiter des Baubetriebshofs Oestrich-Winkel eine neue Bank direkt am Hochzeitswald von Oestrich-Winkel auf. Nicht nur Hochzeitspaare, sondern alle Spaziergänger und Passanten können sich dort bei herrlichem Blick über das Rheintal ausruhen und die Landschaft genießen. Möglich wurde das Projekt durch die großzügige Unterstützung der Nassauischen Sparkasse (NASPA), welche mit 500 Euro den Erwerb des neuen Naturmöbels möglich gemacht hatte.

Bürgermeister Tenge bedankte sich bei den NASPA-Vertreterinnen Claudia Preußer sowie Karin Paffhausen und die sich mit ihm bei schönstem Sonnenschein über den neuen Erholungsort freuten: „Dank der großzügigen Spende der Nassauischen Sparkasse gibt es ab sofort eine weitere Ruhebank an einem der schönsten Plätze in freier Natur in Oestrich-Winkel. Ich kann es selbst kaum erwarten, hier nach einem ausgiebigen Spaziergang mal eine Mußestunde zu verbringen“.

Am Hochzeitswald soll in diesem Jahr eine weitere Ruhebank aufgestellt werden. „Hierzu haben Frau Preußer und Frau Paffhausen wieder ihre finanzielle Unterstützung zugesagt“, sagt Bürgermeister Kay Tenge.

BU: Bürgermeister Kay Tenge, Frau Karin Paffhausen, Regionalleiterin Rheingau-Taunus-Kreis und Frau Claudia Preußer, Leiterin der NASPA Finanz-Center in Geisenheim und Oestrich Winkel

Copyright: Honorarfreies Pressefoto der Stadtverwaltung Oestrich-Winkel