• Aktuelles
  • Schülerbeförderung im Rheingau verbessert

Schülerbeförderung im Rheingau verbessert

Schülerbeförderung Rheinschiene / Zusatzbus Hattenheim -> Rüdesheim 

Aufgrund der Kapazitätsengpässe auf der Rheingau-Linie 10 (Regionalzug) wird ab Montag, den 09.11.2020 um 07.20 Uhr eine RTV-Zusatzfahrt zur 1. Schulstunde mit einem Überland- oder Reisebus mit 50 Sitzplätzen von Eltville-Hattenheim Bahnhof nach Geisenheim Ursulinen angeboten. 

Ab Mittwoch, den 4.11.2020, halten die beiden Fahrten der Linie 171 um 07.20 Uhr auch in Eltville-Hattenheim am Weinprobierstand. Die Schülerinnen und Schüler können dann auf dem Weg zum Schulzentrum Eltville auch ab Eltville-Hattenheim die Busse nutzen. 

Für die VIAS ist es nicht möglich, kurzfristig Züge mit zusätzlichen Wagen aufzurüsten, da die Bestellung der Wagen mit großem Vorlauf erfolgen muss. Daher wird eine Entlastung über einen Schienenzusatzverkehr (Busse) eingerichtet.