• Aktuelles
  • Stadt Oestrich-Winkel bietet Coronatest-Sammelbestellungen an

Stadt Oestrich-Winkel bietet Coronatest-Sammelbestellungen an

Oestrich-Winkel, den 06. April 2021 – Die Stadtverwaltung Oestrich-Winkel bietet Betrieben und Gewerbetreibenden in Oestrich-Winkel die Möglichkeit, an Sammelbestellungen von Corona Selbsttests teilzunehmen. Dadurch kann für die teilnehmenden Betreibe ein besserer Preis pro Test erzielt werden.

15 Unternehmen haben sich bereits an der Aktion beteiligt. Besonders kleinere und mittelständische Unternehmen, die nur geringe Mengen an Selbsttests benötigen, haben dieses Angebot gerne angenommen.

Bürgermeister Tenge (parteilos) und Erster Stadtrat Sommer erläutern: „Dieser Tage sind im Großhandel kaum Tests verfügbar, die für Selbstanwender geeignet sind. Doch durch eine Kooperation mit der Adler Apotheke hatten wir die Möglichkeit, in kurzer Zeit Corona Selbsttests zu beschaffen und geben diesen Vorteil gerne an unsere Unternehmen und Gewerbetreibenden weiter, damit sie ihre Belegschaften testen können. Wir planen dieses Angebot der Stadtverwaltung im Zwei-Wochen-Rhythmus aufrecht zu erhalten solange es die Pandemielage erfordert und bedanken uns bei der Adler Apotheke für die Unterstützung.“

Unternehmen, die sich an einer Sammelbestellung von Corona-Selbsttests durch beteiligen möchten, wenden sich an die Wirtschaftsförderung der Stadt Oestrich-Winkel:

Ruprecht Bankwitz, Magistrat der Stadt Oestrich-Winkel, Wirtschaftsförderung

Paul-Gerhardt-Weg 1, 65375 Oestrich-Winkel Telefon: 06723 / 992-144, Email: ruprecht.bankwitz@oestrich-winkel.de

Bürgermeister Tenge übergibt Coronatests an Ruth Kühn von Kühns Mühle