• Aktuelles
  • Stadt Oestrich-Winkel bietet Gewerbetreibenden Informations-Plakate zu neuen Hygieneregeln an

Stadt Oestrich-Winkel bietet Gewerbetreibenden Informations-Plakate zu neuen Hygieneregeln an

Oestrich-Winkel, den 26. Mai 2020 – Bürgermeister Kay Tenge (parteilos) und dem Ersten Stadtrat Björn Sommer gefallen sie gut: Leuchtend grün-weiß sind die Plakate, die über die neuen Hygieneregeln in Geschäften und bei Dienstleistern in Zeiten von Corona aufklären.

Die Stadtverwaltung Oestrich-Winkel stellt diese „Alltags-Hilfe“ ab sofort allen Ladeninhabern und Gewerbetreibenden in Oestrich-Winkel auf Anfrage zur Verfügung. So ist für Klarheit gesorgt, welche Regeln ab sofort für Kunden und Mitarbeiter/innen aller Einrichtungen mit Besucherverkehr gelten. Ziel ist, zu verhindern, dass sich das gefährliche Corona Virus weiter ausbreitet.

„Jeder, der einen Laden in Oestrich-Winkel betreibt und gerne ein solches Plakat hätte, kann sich bei meinem Mitarbeiter Ruprecht Bankwitz unter Telefon 06723-992144 oder E-Mail ruprecht.bankwitz@oestrich-winkel.de melden. Wir freuen uns, wenn unsere Idee angenommen wird“, erklärt Bürgermeister Tenge (parteilos) dazu.

Tassilo Mitteldorf vom Friseursalon „Schnittzwerg“ freut sich über das neue Plakat