• Aktuelles
  • Stadt Oestrich-Winkel sucht Wahlhelfer/innen für Sonntag, den 26. Mai 2019

Stadt Oestrich-Winkel sucht Wahlhelfer/innen für Sonntag, den 26. Mai 2019

Stadt Oestrich-Winkel sucht Wahlhelfer/innen für die Europawahl am 26. Mai 2019

Am Sonntag, den 26. Mai 2019, ist Europawahl und die Direktwahl zur Bürgermeisterin / zum Bürgermeister von Oestrich-Winkel. Eine Demokratie lebt von der aktiven Teilnahme ihrer Bürgerinnen und Bürger am politischen Geschehen. Wahlen sind die Lebensgrundlage unserer Demokratie.

Die Organisation einer Wahl ist nur mit einer Vielzahl ehrenamtlicher Kräfte möglich - in Oestrich-Winkel werden pro Wahl zwischen 120 und 150 Helferinnen und Helfer benötigt. Einige melden sich freiwillig dafür. Manche sind sogar schon seit vielen Jahren dabei.

Allen Interessierten, die einmal einen Blick hinter die Kulissen werfen möchten, bietet die Stadtverwaltung Oestrich-Winkel die Mitarbeit in einem Wahlvorstand an. Jede Helferin und jeder Helfer erhält ein Erfrischungsgeld von 50 Euro, die Vorsitzenden und Schriftführer von 70 Euro.

Alle Bürgerinnen und Bürger, die sich vorstellen können, am Sonntag, den 26. Mai 2019 eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit zum Wohle der Allgemeinheit auszuführen, werden gebeten, sich beim Wahlamt Oestrich-Winkel zu melden: Telefon 06723 992-122 oder Telefon 06723 992-119 oder unter der E-Mail-Adresse wahlamt@oestrich-winkel.de .