• Aktuelles
  • Stadtradler erradelten über 18.000 Kilometer

Stadtradler erradelten über 18.000 Kilometer

Stadtradeln 2021: Hervorragende 18.719 Fahrrad-Kilometer erradelten die Oestrich-Winkeler

Oestrich-Winkel, den 07. Oktober 2021 – Im Rahmen der diesjährigen Aktion „Stadtradeln“ sind die Oestrich-Winkeler/innen über 18.000 Kilometer mit dem Fahrrad gefahren. Das Durchschnittsalter der Radler betrug 52 Jahre, insgesamt wurden im Rahmen der Aktion 2.746 Kilogramm CO2 eingespart.

Das Stadtradeln 2021 ist in Oestrich-Winkel am Samstag, den 25. September zu Ende gegangen. 88 Radlerinnen und Radler - 38 Frauen und 50 Männer - haben in drei Wochen zusammen genau 18.719 Kilometer zurückgelegt. Da die geradelten Kilometer nach Ende des Zeitraums noch eine Woche lang nachgemeldet werden konnten, steht das Gesamtergebnis erst seit kurzem fest.

Insgesamt haben sich 796.621 Radelnde in 2.172 Kommunen in Deutschland am Stadtradeln 2021 beteiligt und 158.922.230 Kilometer zurückgelegt. 217 dieser Kommunen liegen in Hessen. Oestrich-Winkel belegte den 137. Platz in der Kilometerwertung. Die radelfreudigste Stadt erradelte pro Einwohner 11,21 km, Oestrich- Winkel kam auf 1,56 km pro Einwohner.

Der meistfahrende Oestrich-Winkeler, Karl-Heinz Kraft, hat 828 Kilometer in drei Wochen zurücklegt, unter den Damen war die Meistfahrende Sybille Hehn, die 712 Kilometer zurücklegte.

Bürgermeister Tenge dazu: „Ich freue mich, dass das Radfahren in Oestrich-Winkel sehr beliebt ist und immer mehr Anhänger findet, egal ob für innerstädtische Besorgungen, Fahrten zur Arbeit oder in der Freizeit. Das spart Benzin oder Diesel, verhindert Schadstoffausstoß in die Luft und ist gesund für alle.“ Der Fahrradbeauftragte der Stadt Oestrich-Winkel, Kurt Bussweiler, hofft, dass im nächsten Jahr noch mehr Vereine und Betriebe mit eigenen Teams an den Start gehen. Alle Meldungen zu Stellen mit Behinderungen und Vorschläge für Verbesserungen für den Radverkehr werden vom Fahrradbeauftragten gesammelt, ausgewertet und an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung Oestrich-Winkel zur Bearbeitung und Umsetzung weitergeleitet.