Ferienfreizeiten

Ob und in welchem Umfang die jeweiligen Ferienprogramme letztendlich durchgeführt werden können, oder ob sie pandemiebedingt eingeschränkt oder in anderer Form stattfinden müssen, kann im Moment noch niemand vorhersagen. Die Jugendpflege der Stadt Oestrich-Winkel weist daher alle interessierten Eltern darauf hin, dass aufgrund der Nicht-Vorhersehbarkeit der Pandemielage momentan keine Garantie auf Durchführung der Veranstaltungen in gewohnter Form gegeben werden kann und bittet um Verständnis. 

Sommerferienfreizeiten

Stadtranderholung für Grundschulkinder

Die Stadtranderholung ist eine Ferienbetreuung, die in den ersten zwei Sommerferienwochen (19.07.-30.07.2021) auf den Pfingstbachwiesen stattfindet und für Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse angeboten wird. Bei der zehntägigen Veranstaltung handelt es sich um eine Ganztagesbetreuung von 9 bis 16 Uhr & berufstätige Eltern können ihre Kinder bereits ab 8 Uhr bei den Betreuern vorbeibringen.

Jedes Jahr gestaltet ein motiviertes und engagiertes Betreuerteam ein vielfältiges Programm rund um ein spannendes Thema, sodass neben der sehr beliebten Freispielzeit im Wald und auf der Wiese nie Langeweile aufkommen kann. Der Schwimmbadtag im Freibad Hallgarten sowie der Abschlusstag gemeinsam mit den Eltern sind weitere Highlights des Angebotes.

Rheintalnomaden: Anmeldefrist verlängert bis 10.06.!

Gemeinsam mit dem Architekturbüro „4 Senkrecht“ bietet die Jugendpflege Oestrich-Winkel in der dritten Sommerferienwoche, vom 02.08.-06.08.2021, für acht- bis zwölfjährige Kinder wieder das beliebte Zeltlager „Rheintalnomaden“ auf den Pfingstbachwiesen an. Übernachtung im Zelt sofern die Genehmigung dazu erteilt wird. Die Teilnahmegebühr beträgt 120 Euro pro Kind. 

Pferde Ferien Tage auf dem Waldhof

Die Stadtjugendpflege bietet gemeinsam mit dem RVV Oestrich-Winkel e.V einen Pferde Ferien Tag für Kinder und Jugendliche von 6-14 Jahren an. Stattfinden wird das Angebot an einzelnen Tagen (Di. 03.08/ Mi. 04.08/Do.05.08.2021) und geht jeweils von 10:00 - 14:00 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf insgesamt 30 Personen (ca. 10 Personen/Tag) - wir erheben pro Tag einen Teilnehmerbeitrag von 25,00 EUR.

Der Pferde Ferien Tag dreht sich um das Thema Pferd (Pferdekunde, Pferdepflege etc.) aber natürlich auch um das Voltigieren, für das der RVV bekannt ist. Pferde können dabei hautnah erlebt, geputzt und geritten werden. Ganz wichtig: es handelt sich bei diesem Angebot nicht um einen klassischen Reitkurs! Es müssen auch keine reiterlichen Vorkenntnisse vorhanden sein. Das Anmeldeformular befindet sich im Downloadbereich dieser Seite. Anmeldeschluss ist Mittwoch der 07.07.2021. Da wir nach Anmeldeschluss die Kinder und Jugendlichen in altersgerechte Gruppen einteilen (6-10 Jahre sowie 11-14Jahre), bietet es sich an, mehrere Termin gleichzeitig auf dem Formular anzukreuzen - den bevorzugten Tag jedoch erkenntlich zu machen (bspw. durch Einkreisen). Der Teilnehmerbeitrag sollte erst nach Erhalt der personalisierten Anmeldebestätigung an uns überwiesen werden.

Daniela Ruthardt