Aktuelle Straßenverkehrshinweise

Sperrung der Zufahrt zur Hallgartener Zange

Das Ordnungsamt der Stadt Oestrich-Winkel musste aufgrund der Vorkommnisse am Wochenende mit Bedauern die Zufahrt zur beliebten Hallgartener Zange schließen. Durch die vielen Ausflügler aus nah und fern entstand ein erhebliches Chaos rund um den zugehörigen Parkplatz.

Größtenteils wurden wegen Überfüllung umliegende Waldwege befahren und dort geparkt. Durch die nasse Witterung waren die Wege aufgeweicht und sind durch die exzessive Nutzung unpassierbar geworden. Die Wege müssen mit erheblichem Aufwand wiederhergestellt werden. Der Nachtfrost verschlimmerte die Lage zusätzlich.

Da Appelle an die Einsicht leider fast überhaupt nicht fruchten, wurde die Zufahrt nun voll gesperrt.

Das Ordnungsamt bittet darum, das Verbot zu beachten, um nicht noch weitere Schäden herbeizuführen. Beiläufig sei noch erwähnt, dass ein Verstoß mit einem Verwarngeld von 30,00 EUR geahndet werden kann.

 

Neue Verkehrsregelung in der Weinheimer Straße aufgrund der Sperrung des Nikolauspfades

Damit die Anwohner im Bereich der Rheingaustraße zwischen An der Basilika und Nikolauspfad ohne einen Umweg über Oestrich in Richtung Rüdesheim bzw. Wiesbaden fahren können wird die Einbahnstraße in der Weinheimer Straße gedreht. Ab sofort wird die Straße nur noch in Nord-Süd-Richtung zu befahren sein. Die "Drehung" der Einbahnstraße wird bis voraussichtlich 31.01.2021 beibehalten.

Zur Beibehaltung der Parkplätze in der Straße wurde von der Aufhebung der Einbahnstraße abgesehen, Lediglich zur Rheingaustraße hin und vor der Ampel mussten ein zusätzliche Halteverbote eingerichtet werden.

Es wird ausdrücklich geraten, die Halteverbot zu beachten, da bei Missachtung unverzüglich abgeschleppt wird, um den Verkehrsfluss zu gewährleisten.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Beachtung.

Sperrung Nikolauspfad

Der Nikolauspfad, Mittelheim, wird ab kommenden Montag bis voraussichtlich Ende Januar gesperrt.

Die Ab-/Zufahrt zur B42 über den Rheinweg ist von der Baumaßnahme nicht betroffen und kann weiterhin genutzt werden. 

Der Verkehr aus Richtung Oestrich nach Mittelheim wird über die Gartenstraße - Rheinallee - B 42 geführt. Radfahrer benutzen bitte den Radweg ab Am Rosengarten bis zum Rheinweg.

Nach Abschluss der Arbeiten im Nikolauspfad gibt es einen weiteren Bauabschnitt in der Rheingaustraße ab Nikolauspfad auf einer Länge von ca. 120 m in Richtung Oestrich. 

Die Maßnahme ist erforderlich um die Gleisentwässerung für den Umbau des Bahnsteigs zu gewährleisten.

Der Linienbus von Wiesbaden nach Rüdesheim wird auch über die v.g. Umleitung geführt, so dass die Bushaltestelle am Altenwohnheim entfällt. Eine Ersatzhaltestelle wird nicht eingerichtet.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Beachtung

Ausbau Mühlstraße zwischen Friedhofstraße und Mühlweg/Gottestal

Derzeit läuft die Bauphase für den Straßenabschnitt zwischen Josefstraße und Gottestal/Mühlweg. Dieser Bauabschnitt ist bis Frühjahr 2021 geplant.

Der Verkehr wird über die Friedhofstraße - Straße der Republik - Dr.-Rody-Straße - Sankt Martin Straße - Schulstraße - Gottestal umgeleitet. Eine gesonderte Umleitung für Radfahrer wird nicht eingerichtet. Da zu Beginn der Maßnahme die Baustelle Freiheitsstraße abgeschlossen ist, stehen die Parkplätze auf dem Friedhofparkplatz wieder zur Verfügung.

Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung gegeben.