Freibad Hallgarten

Hallgarten beendet die Bade-Saison am 05. September 2021

Oestrich-Winkel, den 27. August 2021 – Die Badesaison im Hallgartener Freibad geht am Sonntag, den 05. September 2021 um 17.00 Uhr zu Ende. Das Freibad öffnet am Sonntag, den 05.09.2020 zum letzten Mal in diesem Jahr.

Auf dem Gelände vergessene Gegenstände müssen bis dahin abgeholt sein, sonst werden sie entsorgt.

Betriebsleiter Klaus Reinhardt und die Bademeister/innen bedanken sich bei allen Badegästen, dass die Saison trotz der pandemiebedingt notwendigen Hygienemaßnahmen ohne Schwierigkeiten verlaufen ist und das neue Online-Ticket-System gut angenommen wurde. Schlangenbildung vor der Kasse wurde durch den internetbasierten Vorverkauf der Eintrittskarten zuverlässig verhindert und die vorgeschriebene Kontaktdatenerfassung sowohl für die Gäste als auch für das Freibadpersonal vereinfacht.

Das Team wünscht allen Freibad-Fans ein gesundes Herbst- und Winterhalbjahr – bis es im Mai 2022 wieder heißt: Auf ins Hallgartener Freibad, der Sommer ist da!

Stadt Oestrich-Winkel führt Online-Ticket-System fürs Freibad Hallgarten ein – freier Eintritt für Kinder in den Ferien

Oestrich-Winkel, den 14. Juli 2021 – Aufgrund der nach wie vor gültigen Verordnungen des Landes Hessen zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen Freibäder nicht nur die Besucherzahl kontrollieren und begrenzen, sondern auch verhindern, dass sich Schlangen vor den Kassen bilden. Ferner bedarf es einer Registrierung. Dies bedeutet, dass sie die Eintrittskarten auf andere als die herkömmliche Weise verkaufen müssen. Am einfachsten und komfortabelsten für die Besucher geschieht dies heute über einen entsprechenden Internet-Shop.

Blauer Button "Online-Buchung Freibad Hallgarten"

Einen solchen hat die Stadt Oestrich-Winkel ab sofort für das Freibad Hallgarten eingerichtet. Auf der Internetseite der Stadt Oestrich-Winkel fällt gleich auf der Startseite der blaue Button „Online-Buchung Freibad Hallgarten“ ins Auge. Wer diesen anklickt, wird automatisch auf die Internetseite des Online-Shops weitergeleitet und kann dort Eintrittskarten für ein bestimmtes Datum und eine bestimmte Zeitzone auswählen, die er dann auch sofort online per Kreditkarte, Sepa-Lastschrift oder paydirekt bezahlen kann.

Erster Stadtrat Sommer begrüßt Digitalisierung

„Aus der Not eine Tugend gemacht“ freut sich Erster Stadtrat Sommer über einen weiteren Schritt hin zur Digitalisierung im Stadtgebiet. „Ohne die Notwendigkeit einer kontrollierten Nachverfolgung der Besucher(zahlen) wäre eine digitales Ticket-System sicherlich nicht so schnell realisiert worden“.

Ab sofort online buchen - wer kein Internet hat, kann weiter anrufen

Wichtig zu wissen: Eintrittskarten für das Freibad Hallgarten sind ab Mittwoch, den 14. Juli 2021 grundsätzlich und ausschließlich über das neue Online-Ticket-System erhältlich. Hierfür stehen derzeit 150 Karten je Zeitzone zur Verfügung.

Für Badegäste ohne Onlinezugang besteht weiterhin die Möglichkeit, eine telefonische Reservierung vorzunehmen und Karten an der Freibadkasse zu erwerben. Hierfür steht ein Kontingent von 30 weiteren Eintrittskarten je Zeitzone zur Verfügung. Gekaufte und bezahlte Eintrittskarten können nicht zurückgegeben werden und sind nicht auf andere Personen übertragbar, da sie personalisiert sind.

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche in den Ferien

In den Sommerferien 2021 haben Kinder und Jugendliche (vier bis 18 Jahre) laut Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 12.07.2021 freien Eintritt ins Freibad Hallgarten. Sie benötigen aber trotzdem eine Eintrittskarte, welche über das Online-Ticket-System gebucht werden muss und in diesem mit „0,00 Euro“ gekennzeichnet ist.

Kiosk im Freibad öffnet wieder zu Beginn der Saison 2022

Stadtverwaltung sucht neuen Pächter

Da der bisherige Betreiber des Freibad-Kiosks aus privaten Gründen leider nicht in der Lage ist, den Kiosk weiter zu betreiben, bleibt dieser bis Saisonende 2021 geschlossen. Für den Saisonstart 2022 ist die Stadtverwaltung Oestrich-Winkel auf der Suche nach einem neuen Pächter. Interessenten wenden sich an Frank Kirsch, Leiter des Eigenbetriebs Kultur und Freizeit der Stadtverwaltung Oestrich-Winkel, unter der E-Mail-Adresse frank.kirsch@oestrich-winkel.de .