Abfallkalender

Digitaler Abfallkalender mit den Terminen für Ihren Straßenzug:

Für PC-Nutzer

Für Smartphone-Nutzer

Abfallkalender 2022 zum Runterladen:

Abfallbehälter

Bei Rückfragen zur Entleerung der Restabfall-, Altpapier- und Biogefäße wenden Sie sich bitte an:
Knettenbrech Gurdulic
Disposition Abfuhr: 0611/696 226
E-Mail: dispo@knettenbrech-gurdulic.de

Bei Rückfragen zur Abholung des Gelben Sacks wenden Sie sich bitte an:
Firma Fehr
Servicehotline: 0800/122 32 55

Möchten Sie ein neues Restabfall-, Altpapier- und / oder Biogefäße bestellen oder vorhandene Gefäße umbestellen, dann wenden Sie sich bitte an unser Bürgerbüro.

Medikamente / Sondermüll

Privathaushalte können zu den Terminen der Sondermüllsammlungen Medikamente in haushaltsüblichen Mengen im Wertstoffhof im Gottesthal abgeben.

Abfallgebühren

Die Abfallgebühren werden vom Abfallverband Rheingau festgelegt.

Derzeit gültige Gebühren:
www.abfallverband-rheingau.de

Altglas

Insbesondere im Bereich von Einkaufsmärkten sowie auf dem Wertstoffhof im Oestricher Gottesthal befinden sich Altglas-Container, über die getrennt nach Farben Altglas entsorgt werden kann.

Sperrmüll

Sperrmüllanmeldung telefonisch (Mo.-Fr. von 8.00 bis 13.00 Uhr): 0611 / 696 483

Sperrmüll online 24h – 7 Tage die Woche:
Anmeldung: www.knettenbrech-gurdulic.de/k...
Disposition: sperrmuell@knettenbrech-gurdulic.de

Sonderabfall

Sonderabfall aus Privathaushalten (ölgebundene Farben, Lacke, Verdünner, Leuchtstoffröhren, Pflanzenschutzmittel, Holzschutzmittel, Desinfektionsmittel, Säuren, Laugen usw.) kann kostenfrei auf dem Wertstoffhof im Gottesthal abgegeben werden. Die Termine hierfür entnehmen Sie bitte dem Abfallkalender.

Hinweis: Wasserlösliche Farben sind getrocknet über die Restmülltonne zu entsorgen.

Wertstoffhof

Der Wertstoffhof im Gottesthal in Oestrich wird vom Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Rheingau-Taunus-Kreises betrieben. Welche Wertstoffe angenommen werden und die jeweiligen Gebühren erfahren Sie hier:

Wertstoffhöfe im Rheingau-Taunus-Kreis