Aktuelles

Rheingauer Song-Contest 2018!

Es ist wieder so weit!!! Der Rheingauer Song-Contest geht in die nächste Runde! Bewerbungen sind ab jetzt möglich, also legt los und bewerbt euch! Es gibt richtig gute Preise, eine professionelle Jury bewertet euch und wir freuen uns sehr, dass die Gewinner vom letzten Jahr - "Even in His Youth"- mit am Start sind, um den Contest zu eröffnen!

Graffiti 3.0 im Herbst 2018! Anmeldung ab jetzt möglich!

Stellenausschreibung Bundesfreiwilligendienst:

Erinnerung: Benefizkonzert des Orchesters "Allround" mit Jugendorchester im Bürgerzentrum Oestrich-Winkel, 2017


Eine weitere spannende Ferienbetreuung in den Osterferien gestaltet die Kinder- und Jugendfarm in der 2. Ferienwoche: http://www.am-elsterbach.de/






Osterferienbetreuung 2018

Waldcamp 2018

Schöne Ferien!

Schülern aus Oestrich-Winkel bietet die Stadtjugendpflege im Jahr 2018 attraktive Ferienfreizeiten an

Im Jahr 2018 bietet die Stadtjugendpflege Oestrich-Winkel in den Schulferien unter Leitung von Marlene Kremer ein umfangreiches Betreuungsangebot für Kinder zwischen sechs und 13 Jahren an. Die Betreuungszeiten sind von 09.00 bis 16.00 Uhr. Das Zeltlager „Rheintalnomaden“ ist ein Ganztagesprogramm, bei dem die Gruppe auf den Pfingstbachwiesen in Zelten übernachtet.

Osterferien 2018

In der ersten Osterferien-Woche vom 26. bis zum 29. März 2018 findet eine viertägige Betreuung für Grundschüler mit Spielen, Kreativ-Angeboten und einem Ausflug statt. Kostenpunkt sind 100 Euro pro Kind. Diese Ferienfreizeit findet in Zusammenarbeit mit dem Verein Pädagogische Perspektiven statt.

Ganz neu im Jahresprogramm der Jugendpflege ist ein Waldcamp auf den Pfingstbachwiesen für Kinder von acht bis 13 Jahren in der zweiten Osterferienwoche, vom 03. bis zum 06. April 2018 (ohne Übernachtung). Neben der Ferienbetreuung des Vereins Pädagogische Perspektiven e.V. in der ersten Osterferienwoche wird es somit erstmals auch in der zweiten Osterferienwoche ein Betreuungsangebot für Kinder geben. Mit einem Naturpark-Ranger geht es zu Natur-Erkundungen hinaus in Feld, Wald und Wiese. Von 10.00 Uhr (Aufsicht bereits ab 9.30Uhr) bis 16.00 Uhr erfahren die Teilnehmer*innen viel über den Wald, den nachhaltigen Umgang mit der Natur und üben sich in echter Teamarbeit. Neben Spielen und Workshops kann ein Taschenmesser-Diplom erworben und Tarn-Fähigkeit erlernt werden. Verpflegung bringen die Kinder selbst mit, Wasser steht zur Verfügung. Die Teilnahmegebühr für das Waldcamp beträgt 100 Euro.

Sommerferien 2018

Die Stadtranderholung (STARAF) im Sommer findet in den ersten beiden Ferienwochen, vom 25. Juni bis zum 06. Juli 2018 unter Leitung von Jugendpflegerin Marlene Kremer auf den Pfingstbachwiesen statt. Teilnehmen können maximal 70 Grundschüler, die Kosten betragen 160 Euro inklusive Mittagessen.

Gemeinsam mit dem Architekturbüro „4 Senkrecht“ bietet die Jugendpflege Oestrich-Winkel in der dritten Sommerferienwoche, vom 09. bis 13. Juli 2018, für acht bis 13-jährige Kinder wieder das beliebte Zeltlager „Rheintalnomaden“ auf den Pfingstbachwiesen an (Übernachtungen im Zelt). Die Teilnahmegebühr beträgt 120 Euro pro Kind.

Herbstferien 2018

In der zweiten Herbstferien-Woche vom 08. bis zum 12. Oktober 2018 können bis zu 20 Grundschüler zur Betreuung angemeldet werden. Für diese fünf Tage betragen die Kosten 110 Euro, ein Mittagessen ist hier schon eingeschlossen. Diese Ferienfreizeit findet in Zusammenarbeit mit dem Verein Pädagogische Perspektiven statt.

Ermäßigungen

Familien, die Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II haben (z.B. Hartz IV-Empfänger, Bezieher von Wohngeld), erhalten auf alle Ferienangebote eine Ermäßigung von 20 Prozent auf den jeweiligen Teilnehmerbeitrag.

Infos und Anmeldung

Fragen beantwortet Stadtjugendpflegerin Marlene Kremer. Anmeldeformulare können hier runtergeladen  oder im Bürgerbüro abgeholt werden.

Wichtig: Die Anmeldungen zu allen Ferienfreizeiten, auch zu denen des Vereins Pädagogische Perspektiven, sind an die Jugendpflege Oestrich-Winkel, Marlene Kremer, zu richten.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per Formular. Das ausgefüllte und unterschriebene Formular ist per E-Mail, Fax oder Post zu richten an:

Magistrat der Stadt Oestrich-Winkel

Stadtjugendpflegerin Marlene Kremer

Paul-Gerhardt-Weg 1

65375 Oestrich-Winkel

E-Mail: marlene.kremer@oestrich-winkel.de

Tel.: 06723 992 147, mobil: 0160 94820159

Fax: 06723 992 159

Schulabschluss - was nun?

Die Beruflichen Schulen Rheingau in Geisenheim bieten am 06. Februar 2018 einen Info-Abend für Schüler an, die zum Schuljahresende die Schule verlassen. Es werden unterschiedliche Wege in Weiterbildung und Beruf aufgezeigt.

25.11.2017 - Graffiti-Workshop, in Kooperation mit dem Ortsbeirat Hallgarten

Einige Jugendliche aus dem "Tee" in Hallgarten gestalteten mit Künstler Arek Grajek  Stromkästen im Ortskern Hallgartens!  

Der 3. Rheingauer Songcontest war ein voller Erfolg und wir danken ganz herzlich allen Teilnehmenden! Hier die Artikel der lokalen Presse:

http://www.rheingau-echo.de/nachrichten/region/oestrich-winkel/3-rheingauer-song-contest-id32218.html

http://www.wiesbadener-kurier....

http://www.wiesbadener-tagblat...


Vorbereitung für Halloween :) (von links nach rechts): Mädchentreff Winkel, Tee Hallgarten, Kindergruppenstunde Oestrich)

Hinweis: Ab dem 24.10.2017 findet der Mädchentreff bis zum Frühjahr wieder im Mehrgenerationenhaus in Winkel statt.

Ort: Mehrgenerationenhaus - Hauptstraße 45, 65375 Oestrich-Winkel

Uhrzeit: 17.30.-19.30 Uhr



Am 28.10.2017 findet der 3. Rheingauer Songcontest in der Brentanoscheune in Winkel statt!

Der Songcontest ist eine Veranstaltung für die ganze Familie und das Publikum entscheidet neben einer fachkundigen Jury zu 50% über den Gewinner/die Gewinnerin!

Graffiti-Workshop mit Künstler Arek Grajek und in Zusammenarbeit mit Ortsbeirat Oestrich

Unser Kunstworkshop mit Künstlerin Angela Rau in den Herbstferien!

Hinweis: In der ersten Herbstferienwoche (09.10.-13.10.) findet in Oestrich entlang der Rheingaustraße ein Graffiti-Workshop der Stadtjugendpflege Oestrich-Winkel statt, in dessen Rahmen die Stromkästen verschönert werden.

Flyer Herbstferienbetreuung 2017

Selbstverteidigung und Kickboxen  - Workshops in den Herbstferien!

Graffiti-Workshop für Jugendliche mit Künstler Arek Grajek, in Kooperation mit Jugendpflege Geisenheim und Jugendbildungswerk RTK

(Vorstreichen gemeinsam mit "Wir für Winkel e.V.")

Der neue Youthletter Oestrich-Winkel ist da!

Ab Donnerstag starten unsere Basketball-Playoffs in Winkel -  Schaut einfach mal vorbei!!

Neuer Jugendtreff in Winkel!

Ab dem 17.05. eröffnet der neue Jugendtreff auf der Kinder-und Jugendfarm in Winkel und hat ab dann immer mittwochs von 18 - 21 Uhr geöffnet! Wir freuen uns auf euch!

Die Jugendpflegen RTK sind beim diesjährigen ban! mit einem Menschenkicker dabei - Ihr findet uns auf der großen Wiese!